Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 235.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 2d Isometric Engine

    Belial - - Spieldesign

    Beitrag

    Ich liebe es! Sieht geil aus. Daraus könnte man tausend Sachen basteln.

  • Levelübersicht erstellen

    Belial - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von Pupinoobie: „Es kann sein das es so normal ist und auf jedem Rechner neu von 0 loszählt, also das gar kein Fehler vorliegt. “ Dem würde ich zustimmen. Das exportierte Spiel sucht im selben Ordner nach der ini Datei, wie das nicht exportierte Spiel. Auf einem neuen Rechner ist die Datei nicht vorhanden und alles läuft wie vorgesehen.

  • Retro Auflöung

    Belial - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ich mag es, wenn das Spiel in original Auflösung gezeichnet und vergrössert dargestellt wird. Es gibt Mittel und Wege, dass die Pixel schön knusprig bleiben und nicht verschwimmen. Moderne Games mit Pixeloptik vergrössern ab und an auch einfach die Sprites. Diese Methode bietet den Vorteil, dass man die Sprites rotieren lassen kann, ohne dass sie unkenntlich werden. Ausserdem ermöglicht sie ein weicheres Scrollen (quasi im Subpixelbereich). Ich persönlich bevorzuge autentische Pixelgrafik, wobei…

  • Die Koordinaten von der Lebensanzeige oder was auch immer, die du zeichnen möchtest, müssen an den Koordinaten des Views angepasst sein. Über camera_get_view_x(camera_id) und camera_get_view_y(camera_id) kriegst du die x und y Werte der linken oberen Ecke der Kamera. Diese Werte gibst du den zu positionierenden Elemente mit und addierst die Entfernung der Ecke dazu. So sollte sich alles immer mit der Kamera mitbewegen. Cheers

  • Komm mal klar damit, dass es verschiedene Spiele, Grafiken und Musikgenres für verschiedene Zielgruppen gibt. Jedem Tierchen sein Pläsierchen. Make love not war.

  • Ich denke ein Objekt würde reichen. Du könntest mit collision_rectangle(); mehrere Bereiche der Rotationssteine abfragen. Bzw. überall dort, wo eine Berührung eine Rotation auslösen würde. Nach einer Rotation müsstet du die Bereiche wieder neu anordnen, damit sie mit dem Stein übereinstimmen. Ich würde die Berührungspunkte mit lengthdir_x(len, dir); und lengthdir_y(len, dir); platzieren. So könnten sie ganz einfach mitrotieren. Gruss Belial

  • Räume bauen wie Prison Architect

    Belial - - Expertenrunde

    Beitrag

    Das ist ein wenig komplexer. Mangels Zeit, ganz kurz ein Denkansatz. Beim links klicken ein Objekt erstellen. Bei gedrückter Maustaste die Distanz zwischen Objekt und Mauscursor im Objekt per Variablen speichern. Also Abstand x und y Koordinaten. Diese Variablen verwendet man dann, um ein ds_grid mit der gewünschten Abmessung zu erstellen. Das Grid mit ds_grid_set_region mit zb. 1 füllen. Die eins steht dann für Wände. Mit dem gleichen Befehl eine Fläche mit 2 füllen, aber jeweils an den Seiten …

  • Zwei gleiche Objekte

    Belial - - Technische Fragen

    Beitrag

    jede instanz eines objektes hat eine eigene id. Die id ist eine nummer. Also könntest du nur diejenige instanz zum stehen bringen, welche die niedrigere id hat. GML-Quellcode (1 Zeile)

  • Ausgabe Compiler extrem unscharf

    Belial - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von Pupinoobie: „Danke, mal noch etwas anderes. Wie ist es den wenn ich mein Spiel im Vollbildmodus starte und ich es minimieren oder beenden will. Ich muss dafür immer erst strg, alt und entf drücken, gibt es dafür auch eine andere Möglichkeit? “ Mit Alt+Enter kannst du immer von Vollbild zu Fenster und umgekehrt wechseln. Im Fenstermodus solltest du auch minimieren können. Es gibt in GML auch entsprechende Befehle um zu wechseln. Um das Programm zu beenden gibt es den Befehl game_end(). …

  • Ausgabe Compiler extrem unscharf

    Belial - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von Pupinoobie: „Danke für die Antworten. Was hat es den mit der Texturseitengröße auf sich, bei mir steht da momentan 2048x2048. “ Wenn du Grafiken hast, die diese Grösse überschreiten, werden sie so geschrumpft, dass sie in die Texturengrösse passen. Das sieht jeweils verschwommen\unscharf aus.

  • Ausgabe Compiler extrem unscharf

    Belial - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von icqgamer: „Hallo, versuche mal folgendes: GM 1.4 Global Game Settings -> Windows/Mac/... je nachdem für was du das exportieren möchtest -> Graphics -> Dort die Size etwas höher einstellen GM 2 Rechts im Menü "Optionen" aufklappen -> Windows/... -> Grafik -> Texturseitengröße Hast du evtl. irgendeinen Code, welcher deine Grafiken verzerren könnte oder Views im Raum die du falsch eingestellt haben könnte? “ Das klingt nach der richtigen Spur. Dieses Problem habe ich auch schon angetroffe…

  • Zitat von CodeCrusher: „Hi Ja gestartet und gescheitert.....ursache keine erfahrung mit PR und Marketing. Egal wie gut dein Game ist wenn der Marketing und PR nicht stimmt dann kommst auch nicht weit. Publisher ist bedingt gute Lösung.Bekommst weniger ausbezahlt aber dafür verkaufst mehr. Wenn du guten Publisher erwischst dann zahlt sich das evtl aus. Erwarte dir aber bitte nicht zuviel und vorallem gib nicht auf wenns nicht so läuft wie du es dir vorstellst. Mfg.CodeCrusher “ Ich fände es inter…

  • Bewegter Parallaxhintergrund

    Belial - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von ToFu-Pix: „Ich hab nun eine "unschöne" Lösung gefunden. Ich definiere eine Variable GML-Quellcode (1 Zeile) und baue diese dann ins Step-Event folgender Maßen ein:GML-Quellcode (1 Zeile) “ Also so mach ich das auch. Ich würde sagen, that's the way to go. Ich sehe da nichts unschönes daran.

  • ds_grid - out of bounds

    Belial - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von Aku_Ryou: „Könnte es sein, dass GML-Quellcode (1 Zeile) out of bounds ist? Wenn es er dir den Fehler beim writing gibt und nicht beim reading, dann ist der Fehler auch sicherlich dort. Der GM hat aber keine Probleme damit, ein ds_grid im selben step zu erstellen und daraus zu lesen. Gibts noch code wo du das brush set befüllst, abgesehen von ds_grid_clear() ? “ Das denke ich nicht. Habe alles mehrfach überprüft. Und ich habe den code fürs Auslesen versuchsweise ausgeklammert. Da hat GM…

  • ds_grid - out of bounds

    Belial - - Technische Fragen

    Beitrag

    Nope, ich habe alles mehrfach überprüft. Es ist für meinen Level-Editor. Und ich habe neben brush_set nur zwei andere ds_grids und weitere ds_lists und ds_maps, die jeweils andere Namen haben. Ich denke auch, dass es ein Bug sein müsste. Aber irren ist Menschlich. Lustig ist auch, dass GM bei der "outside of bounds"-Meldung auch immer "write" anstatt "read" angibt.

  • ds_grid - out of bounds

    Belial - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von Husi012: „Hast du schon versucht das grid nach dem erstellen zu resizen? Könnte ja möglicherweise funktionieren, ansonsten ist das aber auch sehr komisch. Lass die Größe auch mal ausgeben. Nutzt du denn die Variable brush_set wann anders noch? “ Habe vorhin versucht, das grid direkt nacht dem Erstellen im Create-Event zu resizen. Das hat nicht geklappt. Die grösse habe ich mir mal ausgeben lassen und das Ergebnis was 2,200. Habe danach einen Alarm auf 5 gesetzt und erst dann ds_grid_re…

  • ds_grid - out of bounds

    Belial - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ich habe ja schon öfters mit ds_grid gearbeitet und selten grössere Probleme damit gehabt. Aber jetzt bin ich mit meinem Latein echt am Ende... Create Event: GML-Quellcode (2 Zeilen) Draw Event: GML-Quellcode (12 Zeilen) Wenn ich die X-Koordinaten 0 und 1 abrufe, klappt alles wunderbar. Sobald ich versuche 2,3,4 und 5 abzurufen, meldet game maker: "Grid 0, index out of bounds writing [3,48] - size is [2,200]" Ich kapier einfach nicht, wieso size immer [2,200] ist, egal welche Dimensionen ich bei…

  • Random Rooms?

    Belial - - Technische Fragen

    Beitrag

    room_goto(choose(room1,room2,room3));

  • Geil! Jetzt gehts. Danke für eure Ideen. Hab dann ein bisschen rumprobiert mit euren Ansätzen. Was mich schliesslich darauf gebracht hat, dass der Wurm eine zu kleine depth haben könnte. Da der Wurm hinter den Tiles rumgurken soll habe ich depth = 100000000-y; gemacht. Und das hat anscheinend Probleme verursacht. Habe jetzt eine Null weggenommen und es funzt tadellos.

  • Hi Ich habe einen Wurm programmiert, der zufällig durch einen Raum fliegt. Er besteht aus acht Objekten. Einen Kopf und sieben Körpersegmente. Der Kopf gibt die Richtung an und die Segmente folgen jeweils dem Nächsten. Das Ganze soll in isometrischer Perspektive dargestellt werden. Ich habe also den Kopf und ein Segment aus acht Richtungen als Animation gemacht. Zuletzt im step-event von jedem Objekt mit depth = -y die Tiefe zuweisen und fertig. Das funktioniert einwandfrei, solange sich der Wur…