Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 339.

  • Benutzer-Avatarbild

    Out of Memory

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    Benutz doch einfach Vektorgrafiken, da hast du die beste Auflösung und die nehmen keinen platz weg

  • Benutzer-Avatarbild

    Kleines Team gesucht

    Rhazul - - Teambildung & Dienstleistungen

    Beitrag

    Naja ich denke so ins Blaue hinein wird niemand zusagen ohne deine bisherige Arbeit gesehen zu haben und ohne zu wissen was für ein Spiel es denn überhaupt werden soll. Und wenn du schreibst das du bis jetzt quasi nichts fertig gestellt hast könnte ich mir vorstellen das es ein wenig hemmend auf Interessenten wirken könnte, auch wenn ich dir in deinem Fall gerne glaube das es an den Grafiken scheitert. Vielleicht könntest du das Projekt ein wenig weiter erörtern.

  • Benutzer-Avatarbild

    Gravity

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    So wird das hier nicht funktionieren, niemand wird dein spiel für dich programmieren. Du hast jetzt schon den dritten thread zum selben Thema gestartet, aber das dir hier niemand weiterhilft liegt sicher nicht daran das man dich nicht bemerkt hat. Das Problem was im Raum steht sieht so aus, dass du keinerlei Grundlagen mitbringst aber schon vom großen RPG träumst, und ich sag dir ganz ehrlich, das wird dieses Jahr wohl nichts. Und wenn du dir die Grundlagen nicht aneignest wird das auch nie was.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Background bewegung zum Player

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    Macht die Demo nicht was du wolltest? Was genau soll denn anders sein

  • Benutzer-Avatarbild

    Drag & Drop Sprungphysik

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    Auch wenn es erstmal etwas schwieriger ist würde ich direkt mit gml anfangen. Mit DnD zu programmieren ist nämlich furchtbar unübersichtlich und unflexibel. Es gibt da genug Kurse ,mittlerweile auch sehr gute deutschsprachige und der Vorteil ist meines erachtens das sich gml mehr wie ein buch liest/schreibt als herkömmliche programmiersprachen. Du brauchst also eine variable in der du festhälst ob du gesprungen bist, und diese wird beim landen wieder =false gesetzt. So kannst du luftsprünge unte…

  • Benutzer-Avatarbild

    image_xscale problem

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    Siehst du doch auch in der Dokumentation. Bei breite und höhe sind die Angaben aufs grid bezogen und nicht auf den raum. Wenn du da also room_width anstatt room_width/128 reinschreibst macht das einen enormen Unterschied in der Größe wobei du dann trotzdem nur ein 128tel des grids effektiv nutzen kannst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Screen Shake

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    Du musst doch nur den View angle und /oder die koordinaten variieren. GML-Quellcode (8 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Einen Wert nur EINMAL erhöhen

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    GML-Quellcode (4 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Background bewegung zum Player

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ich habs selber noch garnicht getestet, denke man muss nur was mit xscale/yscale rumspielen. Ich werd mal kurz testen und mich dann zurückmelden. EDIT: So, hab ein kleines Beispiel zusammengeworfen, sogar mit tiling. parallax01.png parallax02.png parallax03.png DOWNLOAD Viel Spass damit.

  • Benutzer-Avatarbild

    image_xscale problem

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    Das Grid musst du global NUR EINMAL erstellen in einem Controllerobjekt. Du hast wahrscheinlich jeder Instanz ein Grid erstellt und/oder sogar jeden step, und das ist natürlich völliger Schwachsinn. Zudem gibst du room_width und room_height an, die musst du aber durch die jeweilige Zellengröße Teilen weil dein grid sonst 128 mal größer als dein Raum ist, das könnte auch die Performanceprobleme erklären... Mach die Zellen mal so groß das deine mask vom player da reinpasst

  • Benutzer-Avatarbild

    image_xscale problem

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ich weiß aus diesem Kontext garnicht was die ganzen no(w) - go Variablen für eine Bedeutung haben. Also mein Vorschlag wäre Folgender: lies dir das hier durch (ganz unten die Funktionen): docs.yoyogames.com/source/dadi…otion planning/index.html Du erstellst zuerst ein globales mp_grid. Dafür wählst du eine passende Zellengröße aus. Damit Rasterst du quasi deinen ganzen Raum in kleine Zellen auf welche für pathfinding genutzt werden können. Anschließend müssen die Instanzen deiner Wände hinzugefü…

  • Benutzer-Avatarbild

    Background bewegung zum Player

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ich denke ich kann dir sowas schreiben. Allerdings bewegen sich nahe Objekte doch schneller als weit entfernte? GML-Quellcode (25 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    image_xscale problem

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    Es wäre einfacher wenn du erklärst was du genau anstellen willst. Aber das sollte doch schon reichen? GML-Quellcode (11 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Bewegungs Problem

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    ich versteh nicht ganz was du willst aber nach oben und links kriegst du mit lengthdir hin GML-Quellcode (4 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Es sollte eigentlich funktionieren. das script kannst du jeden step ausführen, das got_moved = false muss danach gesetzt werden. Wenn es immer noch nichht klappt musst du vlt mal das projekt hochladen

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Funktion setzt speed und direction in die Richtung vom Ziel, aber das stoppen musst du selber realisieren. GML-Quellcode (5 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    par_dynamic ist in deinem Fall der Enemy, ja. Damit Das ganze Funktioniert muss im Step got_moved = false gesetzt werden. Das ganze sollte Rekursiv durchlaufen, aber nur maximal einmal pro Instanz

  • Benutzer-Avatarbild

    probier doch erstmal was simples wie GML-Quellcode (4 Zeilen) EDIT: Hier noch was, aber ohne Gewähr : GML-Quellcode (31 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Also erstmal willkommen im Forum.Wie man dem Compiler entnehmen kann versuchst du im draw event von Object_energy_cont im draw_text auf die variablen von player_obj zuzugreifen. Um diesen Fehler zu umgehen musst du entweder sicherstellen das der Spieler vor dem anderen Objekt erstellt wird, oder du fügst vor das draw eine Abfrage ein: GML-Quellcode (3 Zeilen) Das selbe solltest du vor dem mp_potential_step tun. Warum das Objekt nicht erstellt wird erschließt sich mir gerade nicht, versuch mal da…

  • Benutzer-Avatarbild

    Gegner Problem

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    du setzt bei if (knowit) speed = 0; Das überschreibt deinen vspeed, aber den kannst du ja auch nach dem code zB im end-Step setzen. oder du änderst speed = 0; in hspeed = 0;