Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 136.

  • Benutzer-Avatarbild

    Blender Designs

    Althir - - Spieldesign

    Beitrag

    Ich sag es noch einmal: Der hört von sich aus NICHT damit auf. Du musst es SELBST abbrechen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Blender Designs

    Althir - - Spieldesign

    Beitrag

    Sechs Minuten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Blender Designs

    Althir - - Spieldesign

    Beitrag

    Wenn man es nicht explizit konfiguriert, gibt Blender Lux keine Abbruchbedingung mit, der wird also ewig weiterrendern bis du den Render selbst beendest. Man kann den Fortschritt auch speichern und später weiterrendern. ...und so sauber ist mein Schreibtisch nicht. Hab auch keine drei Monitore. Oder ein SteelSeries Apex.

  • Benutzer-Avatarbild

    Blender Designs

    Althir - - Spieldesign

    Beitrag

    LuxRender funktioniert von Grund auf anders als Blender Internal. Dauert auch entsprechend lange. Dieses Bild hier hat damals auf meinem Prozessor acht Tage gerendert: Test-Lux.jpg Dieses wiederum "nur" etwas über 30 Stunden, auf GPU statt CPU: Room2_13.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Blender Designs

    Althir - - Spieldesign

    Beitrag

    Trial & Error. Es gibt genug Regler und Knöpfe die man probieren kann.

  • Benutzer-Avatarbild

    Blender Designs

    Althir - - Spieldesign

    Beitrag

    Mit dem Boden hat das herzlich wenig zu tun, das sind nur die Material-Einstellungen des "Metalls".

  • Benutzer-Avatarbild

    Blender Designs

    Althir - - Spieldesign

    Beitrag

    Wirklich "metallisch" siehts nicht aus. Ich hab da mal was vorbereitet: Metal.jpg 1. Einstellungen quasi wie deine, als Vergleich. Die Körnung stammt von der Textur des Untergrundes und hat damit nicht weiter was zu tun. 2. Veränderte Einstellungen. Da kann man Stunden dransitzen bis mans hat wie manns will, ich hab mir keine fünf Minuten genommen, insofern... naja. Spiel einfach mit den Optionen rum bis was ordentliches bei rumkommt. Viele Objekte aus Metall sind einfach nicht wirklich reflekti…

  • Benutzer-Avatarbild

    39dll gehts auch ohne ports?

    Althir - - Technische Fragen

    Beitrag

    Eher nicht. Genau dafür sind Ports ja da - damit nicht jeder einfach kommen und sich mit dir verbinden kann. Sicherlich gibts da Wege drumherum, aber wenn du nicht vorhast mit dem anderen PC was böses anzustellen sollte das eh in gemeinsamem Einverständnis geschehen und praktisch jeder Router lässt es einen auch einstellen. Zur Not halt den amtierenden Sys-Admin fragen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Endless Sweeping

    HeartAttack - - Bühne

    Beitrag

    Ich habs getestet - bei mir hat es funktioniert, auch mit der Maus. Gib Wine die Schuld, wenn überhaupt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Endless Sweeping

    HeartAttack - - Bühne

    Beitrag

    So, man lernt nie aus. Hab jetzt noch ein, zwei Funktionen mir angeeignet. Beim ersten Start wird eine INI-Datei angelegt, in der kann man die Auflösung festlegen. Ganz ohne Menü. Hah. Erfolgreich getestet mit sowohl höheren als auch niedrigeren Auflösungen. Standardeinstellung ist immer noch 1280x720. Download (1.8 MB, .exe)

  • Benutzer-Avatarbild

    Endless Sweeping

    HeartAttack - - Bühne

    Beitrag

    Zitat von BadToxic: „Hmm, hab's fast befürchtet... Vollbild machen zu können reicht auch nicht aus. Dachte die Maus würde dann auch skaliert gemappt... Vielleicht solltest du's in Erwägung ziehen es doch kleiner zu machen “Mit Viewports kann ich das machen. Will ich aber kein Menü für basteln, also... sag mir welche Auflösung du brauchst dann stell ich das eben ein. @Belial: Hm. Meh. Mal sehen, wenn ich was gutes finde vielleicht. Vielleicht auch nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Endless Sweeping

    HeartAttack - - Bühne

    Beitrag

    Oh, das lud mir teid. Mir war nicht bewusst, dass es sowas heutzutage noch gibt, mit FullHD und so Zeug überall. Wenn meine Tests in Wine ein Indikator sind, waren das nur ein paar Klicks und das geht. Ich hab jetzt ne neue Version hier, die ein paar Sachen anders macht. - Optionaler Vollbildmodus (F4) - Schwierigkeit steigt ab 20% nicht mehr (statt 35%) - Ein paar kleinere Änderungen, ja. Multiplayer werd ich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht machen - zum einen, weil ich mic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Endless Sweeping

    HeartAttack - - Bühne

    Beitrag

    Hey, danke. Positives Feedback ist immer was nettes. Vor Allem wenn das Feedback zeigt dass ich nicht der einzige hier bin der Minesweeper spielt Ich hab mir für Debug-Zwecke nen Event reingebracht das alle Minen markiert (nicht suchen, ist in der Version nicht drin) und dabei was rausgefunden... die derzeit höchste Schwierigkeit (bei 3000 Punkten erreicht) sieht so aus: endless2.jpg Die Minenwahrscheinlichkeit liegt da bei 35% - das sind 14,4% mehr als bei Mines auf Schwer. Habs auf 20 runterge…

  • Benutzer-Avatarbild

    Endless Sweeping

    HeartAttack - - Bühne

    Beitrag

    Ich kenne außer mir genau einen, der Minesweeper nicht absolut... äh... bescheiden findet. Ist mir aber Wurst. Mir gefällts. Jetzt hab ich mir in den letzten paar Stunden ein Minesweeper-Spiel zusammengebastelt, das einem Endlosspielmodus gleichkommt. Von einer Seite kommt das verminte Spielfeld an und man sucht die Minen. Wie Minesweeper genau funktioniert werd ich hier jetzt nicht erklären, denn das Spielprinzip sollte bekannt sein. Darum nur die Unterschiede zum normalen Spiel: - Drei Leben (…

  • Benutzer-Avatarbild

    Interessante Idee. Mit der 39DLL hab ich mich noch nie auseinandergesetzt, da könnte sich noch was nützliches verstecken. Ich werd mich die Tage mal reinlesen. Edit: 39DLL runtergeladen, Beispielprogramm (Pong) zweimal gestartet, funktioniert. Einbahnfrei. Supi. Jetzt muss ich da nur noch hinterkommen wie mans richtig anwendet.

  • Benutzer-Avatarbild

    Noch ein Addendum: Netzwerk (TCP/IP) tut nicht. Und ich dacht schon ich mache was falsch, aber nö, auch die Beispiele funktionieren nicht wie geplant. Zu schade. Muss ich mich anderswo umschauen für Netzwerk. Miep.

  • Benutzer-Avatarbild

    collision_line....stuff.

    HeartAttack - - Gelöste Fragen

    Beitrag

    Zitat von GSlash: „Du musst ja nicht jede Zelle Abfragen, sondern nur die vom Ursprungspunkt des Lasers bis zur ersten Kollision. Mal angenommen der Laser ist horizontal von links nach rechts, ab x=0, Raum-Breite = 1024, Zellengröße = 32 --> 1024/32 = maximal 32 Felder die überprüft werden. Du musst es auch nicht in jedem Step überprüfen. 1-5 mal pro Sekunde über ein Alarm Event reicht evtl. schon damit es flüssig aussieht. Richtig umgesetzt dürfte diese Methode mMn keine Performance-Probleme be…

  • Benutzer-Avatarbild

    collision_line....stuff.

    HeartAttack - - Gelöste Fragen

    Beitrag

    Dauert zu lange. Der Laser soll dynamisch sein, da kann ich nicht dreißig Mal pro Sekunde jede Zelle abfragen.

  • Benutzer-Avatarbild

    collision_line....stuff.

    HeartAttack - - Gelöste Fragen

    Beitrag

    Das Problem ist wie folgt: Ich hab einen Laser. Der soll vom obj_wallblock aufgehalten werden. Wo dieses obj_wallblock ist, prüfe ich per GML-Quellcode (1 Zeile) Von dem nehm ich mir dann die X-Koordinate, aus der sich dann die Länge des Lasers ergibt. Aber: Wenn auf dieser Linie mehrere obj_wallblock liegen, nimmt der sich gern mal den falschen (vermutlich den mit der niedrigeren ID) vor und geht durch den anderen einfach durch. Kann ich dem irgendwie sagen, dass er das näher liegende Objekt ne…

  • Benutzer-Avatarbild

    1. In Kapitel 11 von Dead Space muss man den Marker mithilfe des Kinesemoduls von einem Ende einer großen Halle ans andere Ende befördern, während von allen Seiten Weltraumzombiemonstermutanten angreifen. Ist das Kinesemodul ordentlich aufgerüstet, kann man dies von einer Plattform am Eingang erledigen, von der aus diese Weltraumzombiemonstermutanten nicht nur nicht an einen rankommen, sondern gar nicht erst spawnen da man nicht an den Triggern vorbeikommt. 2. In Fallout 3 kann man sich ein neue…