Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 784.

  • Benutzer-Avatarbild

    Also das einfachste wäre es, eine tile map zu erstellenm wo man die Ränder und die das dichte innere als Tiles reinzeichnet. Die Überlappung kommt dann durch das Zeichnen selber zustande. Das passt aber vllt nicht zu jedem Stil. ich wär mir nichtmal sicher, ob im englischen Forum jemand auf einen Funktionswunsch eingeht - welche Version von GM verwendest du denn überhaupt? Du kannst aber natürlich versuchen ein support ticket zu schreiben (ähnlich einen git issue) oder ein tile z sort selber übe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Es ist bewusst, so designed, dass du mehrere Tile layer übereinander stapelst. So wie in Photoshop. Du legst zB zuerst Erde und Gras Tiles aus, dann kommen halbtransparente Wasser Tiles einen Layer höher über die Erde und noch einen Layer höher kommen die Bäume und Büsche. Das hat den Vorteil, dass du kollisionen mit einem Tile layer haben kannst, wodurch du zB nur mit allen Bäumen kollidierst. HIer etwas zu Tiles aus der Documentation

  • Benutzer-Avatarbild

    Tankanzeige

    Aku_Ryou - - Technische Fragen

    Beitrag

    Also deine Berechnung ist ja korrekt und es kommt ein wert von 0 - 270 raus. Dein Zeiger wird versetzt gezeichnet und geht damit auch auf der anzeige von 0 bis 100. Was genau klappt denn daran nicht? Wenn deine Zeigergrafik nach 0 grad -> strich nach rechts zeigt, dann müsstest du: GML-Quellcode (1 Zeile) rechnen damit der zeiger auf der Anzeige von 100 bis 0 geht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Auflösung nachträglich anpassen

    Aku_Ryou - - Technische Fragen

    Beitrag

    @DevFerox du musst dort, wo du auch den haken setzt bei start game in fullscreen mode, auch interpolation deaktivieren. oder so im code: GML-Quellcode (1 Zeile)

  • Benutzer-Avatarbild

    Frage zum ds_grid

    Aku_Ryou - - Technische Fragen

    Beitrag

    Wieso belässt du das grid nicht 4 Zeilen lang und speicherst dir pro runde eine offset variable ab? Dann speicherst du immer in die erste Zeile des grids, falls dort schon was steht schiebst du alles eine Zeile runter und addierst 1 zum offset.

  • Benutzer-Avatarbild

    Cutscenes & Ausgang

    Aku_Ryou - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zu zweitens: für solche "gespeicherten" daten, kannst du ein object beim spielstart spawnen lassen, das ein art controller object ist und sich die x und y position des spielers auf der overworld merkt, oder auch wie weit er in der story vorangeschritten ist, wieviel experiance er hat oder ob er sich in einer cutscene befindet. Erstens: Für cutscenes würde ich im Gamemaker ein eigenes john object anlegen, dass mit alarms und paths die cutscene ausspielt und sich am ende selber zerstört und den sp…

  • Benutzer-Avatarbild

    Equipment für Grafik Design?

    Aku_Ryou - - Spieldesign

    Beitrag

    Die Unterkategorie ist zwar nicht richtig, aber eine bessere habe ich auch nicht gesehen (außer vllt smalltalk)^^ Also je nach Preis und ob du auch auf dem Tablet sehen willst, was du zeichnest würde ich dir ein Wacom Bamboo oder Cyntique empfehlen. amazon.de/Wacom-Zeichnung-Tabl…-8&keywords=bamboo+tablet um die 70 euro, klein, ohne bildschirm, aber zum pixeln sicher ausreichend amazon.de/Wacom-Interactive-Di…732&sr=8-5&keywords=wakom um die 700 euronen, ca so groß wie ein laptop, gut zum photos…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dafür würde ich draw_sprite_part verwenden, das sollte machen was du suchst

  • Benutzer-Avatarbild

    Jop, ein Shader könnte die richige Wahl sein, leider kenn ich mich damit aber auch so gar nicht aus. vielleicht findest du auf shadertoy guten beispielcode

  • Benutzer-Avatarbild

    Jedes Gamemaker Spiel ist quasi schon 3D. Denn mit der depth variable gibst du die z-achse an. Je nachdem was vorne und hinten zu sehen sein soll. Mit der normalen view wird das aber ohne perspektivische Verzerrung dargestellt. Um die 3D funktionen zu benützen musst die mit "d3d_start" dem GM sagen, dass du was in 3D machen möchtest und ggf auch mit "d3d_set_perspective" oder "d3d_set_projection" das Bild perspektivisch korrekt rendern willst. Wenn du dann mit "d3d_model_ellipsoid" eine Kugel ze…

  • Benutzer-Avatarbild

    Objekt Frei mit der Maus Bewegen

    Aku_Ryou - - Technische Fragen

    Beitrag

    Meinst du; es folgt der Maus automatisch; es lässt sich draggen oder man kann es anstupsen? Oder eine top down maus steuerung?

  • Benutzer-Avatarbild

    Einfaches Level System

    Aku_Ryou - - Technische Fragen

    Beitrag

    Du brauchst ein paar variablen: GML-Quellcode (4 Zeilen) und immer wenn der Spieler mehr ep als epMax gesammelt hat bekommt er ein level und epMax erhöht sich ein bisschen. Die Formel um wieviel sich epMax erhöht musst du dir dann anpassen, wie es am besten zum spiel passt. GML-Quellcode (9 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja du kannst durch alle Instances durchiterieren und dann mit point_in_rectangle(instanceX, instanceY, gridCellX, gridCellY, gridCellX+gridCellWidth, gridCellY+gridCellHeight)

  • Benutzer-Avatarbild

    path_flip() Problem

    Aku_Ryou - - Technische Fragen

    Beitrag

    Mit was für variablen und Abfragen hast du es den schon probiert? Du brauchst eine variable isFlipped und dann wenn mouse_x < oPlayer ist, und isFlipped false ist, dann flippst du den path und setzt isFlipped auf true und umgekehrt für mouse_x > oPlayer

  • Benutzer-Avatarbild

    Find You

    Aku_Ryou - - Bühne

    Beitrag

    Mmmh, das sieht ja schon viel besser aus Ich werde es mir nach der Arbeit runterladen!

  • Benutzer-Avatarbild

    Object nach Sprite abfragen

    Aku_Ryou - - Technische Fragen

    Beitrag

    Das eine Object das du dann im Room editor platzierst, kannst du dann rechtsklicken > creation code und dort zB image_index = 0 oder 1 oder type = spr_black oder spr_red, oder blend = c_red. Der creation code kann für jede instanz von dem object unterschiedlich sein. Das create Event vom Object ist aber immer für alle gleich. EDIT: sry, es ist schon spät^^ ich habs wohl nciht sinnerfassend gelesen. ich hab auch mal so ein ähnliches project gemacht und dort in etwa so einen code verwendet: GML-Qu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Instance Createt Random

    Aku_Ryou - - Technische Fragen

    Beitrag

    Jop, ich hab das asset_get_index vergessen mit der choose() in choose() verschachtelung kansnt du auch einen gewissen bias einbauen, falls zB eher obj1 als obj2 spawnen können soll.

  • Benutzer-Avatarbild

    Instance Createt Random

    Aku_Ryou - - Technische Fragen

    Beitrag

    choose kann aber nur aus 16? dingen choosen besser ist es wenn du irandom(31) in einem switch statement benutzt oder : GML-Quellcode (2 Zeilen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Ruckeln bei 30 FPS Scroll Game

    Aku_Ryou - - Technische Fragen

    Beitrag

    mit welchen Geschwindigkeiten bewegst du denn dein view? wenn das zB x += 1.5 ist oder 1.3 dann könnte so ein "ruckeln" und "schwammige Bilder" entstehen

  • Benutzer-Avatarbild

    objecte "hüpfen" lassen

    Aku_Ryou - - Technische Fragen

    Beitrag

    Das könntest du genauso machen wie ich es oben beschrieben habe, aber dann musst du die Werte sehr genau anpassen bis sie mit der Animation übereinstimmen. Du könntest aber auch einen pfad (wie ein halbkreis oÄ) erstellen und den sich immer wiederholen lassen. Vllt kannst du auch die tatsächliche y position oder einen offset zur y poostition durch den image_index errechnen lassen (mit einer quadratischen formel). Für schwebende Dinge oder view bobbing gibst auch das hier: GML-Quellcode (13 Zeile…