Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 340.

  • [Android][Windows] Squawk - A space odyssey

    RLP - - Bühne

    Beitrag

    Das Spiel ist wirklich nett und insgesamt stimmig. Das bleibt auf meinem Smartphone. Ich fahre auf schwere Endless-Runner ziemlich ab, und das Thema Space sagt mir sowieso zu. Werbungen kommen allerdings etwas oft, aber was soll's. Man hat ja wenige Alternativen heutzutage, also kann ich es durchaus verstehen. Übrigens gibt es da einen Fehler bei "Different gamemode, different challanges!" Zu sehen auf einem der Screenshots auf Google Play. Sollte "challenges" lauten, aber das nur am Rande. Onli…

  • Back-Button & die User

    RLP - - Game Maker Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Irrenhaus3: „Ich studier zwar nicht Medieninformatik, aber rein intuitiv würd ich dir da mal widersprechen und behaupten, Redundanz ist ein Merkmal von schlechtem UI-Design.“ Nicht unbedingt würde ich sagen. Also in deinem Beispiel schon, aber wenn wir als Beispiel eine Highscore-Tabelle hernehmen, dann würde es mich nicht stören wenn man sowohl mit der Maus, mit dem Mausrad, als auch mit den Pfeiltasten diese entlangnavigieren kann. Zitat von Irrenhaus3: „Das kannst du imo direkt dami…

  • Texture Page optimieren

    RLP - - Expertenrunde

    Beitrag

    Zitat von zhe73: „Bisher habe ich eine Aufteilung in 3 Texturepage Gruppen geplant und auch schon mit begonnen: 1. Intro/Menu/Highscore/Endscene 2. Level: Background (für jedes Level eine extra Page) 3. Level: Alles andere (für jedes Level eine extra Page)“ Du machst für jedes Level eine eigene Texture Page? Oder meinst du, dass das automatisch geschieht? (Was eigentlich nicht sein kann esseidenn du verwendest genau so viele Sprites wie sie in deine Texture-Page-Abmessungen hineinpassen.) Übrige…

  • Back-Button & die User

    RLP - - Game Maker Allgemein

    Beitrag

    Ich würde in dem Fall eher auf Redundanz setzen, und sowohl die Back-Taste als auch eine Menü-Taste einbauen. Auch weil vielleicht dem DAU nicht ganz klar ist wohin das "Back" überhaupt führt (zurück ins Hauptmenü, ins vorher besuchte Menü, Selbstzerstörung der App, etc.). Eine Möglichkeit zu viel um ans Ziel zu kommen ist besser als eine zu wenig. Den meisten sollte der Sinn der dreieckigen On-Screen-Taste aber wohl klar sein.

  • Sprite Problem

    RLP - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ist "Use Synchronisation to avoid tearing" aktiviert? In GM-Studio unter: Global Game Settings > Windows > Graphics ... zu finden.

  • GM:S Skalieren/Stretchen

    RLP - - Technische Fragen

    Beitrag

    Sieh dir mal display_set_gui_size(width, height) in der Hilfe an. Das sollte das sein was du haben willst.

  • Der gm-d.de Community Adventskalender 2015

    RLP - - Bühne

    Beitrag

    Na wenn das so ist, kann ich ja mein Spiel (Tür 5) auch updaten, nachdem ich es momentan komplett überarbeite. Bis zum 5.12. sollte sich eine HTML5-Version davon ausgehen.

  • Hallo Community, ich habe ein paar Fragen bezüglich des rechtlichen Teils von Android. Man muss ja eine Datenschutzerklärung für die App einfügen bzw. in der Google Play Developer-Konsole darauf verweisen. Muss diese eine gewisse Form haben? In meinem Fall wird momentan "Voller Netzwerkzugriff" und "Pairing mit Bluetooth-Geräten durchführen" bei den Berechtigungen angezeigt. Bluetooth kann ich wahrscheinlich deaktivieren, da das offenbar hauptsächlich die Möglichkeit eines Bluetooth-Gamepads in …

  • draw_rectangle dicke der linien?

    RLP - - Technische Fragen

    Beitrag

    Aha! Vertex-Buffer. Macht Sinn. Was für Polygone gilt sollte natürlich auch für 2D-Formen gelten, da diese intern ja einfach 2D-Polygone sind. Super, dass du da nachgeforscht und selbst experimentiert hast.

  • draw_rectangle dicke der linien?

    RLP - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von Husi012: „Im Moment weiß ich grad nicht mal, warum die so CPU lastig sind“ Das liegt an den Draw-Calls. Soweit ich weiß, gilt jede Art etwas zu drawen als Draw-Call (Sprite, Background, fertige Primitives, Rectangles, ...). Diese werden von der CPU berechnet, außer man macht sie direkt im Shadercode. Also auch jede einzelne draw_line oder draw_point ist ein Draw-Call. Deswegen auch mein Vorschlag alles so weit es geht in ein Sprite oder wenige Sprites zusammenzufassen (wenn ein Interfa…

  • Sprites / frame für frame abspeichern

    RLP - - Technische Fragen

    Beitrag

    Willst du die Sprites also außerhalb vom GM bearbeiten? Dann muss ich leider sagen, dass es keine Lösung hierfür gibt (im GM 8.1). Wenn du Sprites exportieren und importieren willst kannst du diese im .gmspr-Format abspeichern (einfach unter "Save Sprite" bzw. "Load Sprite" in den Sprite-Properties). Dann bleiben alle Subimages erhalten. Gerade getestet in GM 8.1. Aber ich schätze das ist nicht das was du willst. :-/

  • draw_rectangle dicke der linien?

    RLP - - Technische Fragen

    Beitrag

    Zitat von Aku_Ryou: „Mitunter kann man da statt draw_rects usw draw_primitive verwenden“ In vielen Fällen ja, aber so weit ich das sehe gibt es dabei keine Funktionen um die Dicke von Linien zu variieren (korrigiert mich wenn ich falsch liege). Das geht wohl leider nur über "teure" Umwege.

  • draw_rectangle dicke der linien?

    RLP - - Technische Fragen

    Beitrag

    Solange das was du machen willst nicht dynamisch sein soll würde ich empfehlen hauptsächlich auf Sprites zurückzugreifen und möglichst viel damit zusammenzufassen. In vielen Fällen kann man ein GUI durch ein einziges Sprite lösen (abgesehen von dyn. Inhalten wie Trefferpunkte, Score, etc.) Spart Performance, da draw_line(), draw_rectangle(), usw. schnell zu Lasten der CPU fallen.

  • Game Maker Studio 2

    RLP - - Game Maker Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Husi012: „Konnte man schon eh mit der mittleren Maustaste.“ Ah, wieder etwas Neues gelernt. Wie ich sehe geht das in GMS2 mit der mittleren Maustaste auch.

  • Game Maker Studio 2

    RLP - - Game Maker Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Gruen: „Kann man Code nun gruppieren und optisch ein und ausblenden so wie bei modernen Editoren?“ Sieht leider nicht danach aus. Habe diesbezüglich herumexperimentiert und mir die Dokumentation angesehen. Wäre für mich auch interessant gewesen. Scripts sind wohl die einzig wirksame Methode im GM um alles übersichtlich zu halten in größeren Projekten. Was interessant ist, ist dass man mit F1 + Klick auf eine Funktion direkt zur Dokumentation der Funktion kommt. Nicht unpraktisch.

  • Game Maker Studio 2

    RLP - - Game Maker Allgemein

    Beitrag

    Ich durfte seit einiger Zeit schon in GMS2 hineinschnuppern (unter Schweigepflicht) und habe eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht bisher. Was ich am meisten auszusetzen hatte an GMS1, nämlich Interfacebugs und die Bedienung, ist nun scheinbar kein Thema mehr, und von der Logik her komplett umstrukturiert. Trotzdem habe ich mich zurechtgefunden. Selbst ein altes Testprojekt, welches ich in GMS1 gemacht habe konnte ich problemlos importieren. Bei größeren Projekten wird aber eher davon abgerate…

  • Kann mir jemand helfen

    RLP - - Technische Fragen

    Beitrag

    Bitte verwende aussagekräftigere Titel als "Kann mir jemand helfen". Was den Staub angeht: Meinst du eine Staubspur, die sich irgendwann auflöst? Oder soll sie bleiben? Soll es eine Staubwolke sein? Shader brauchst du vermutlich nicht. Du könntest auch beim Objekt das den Staub verursachen soll, an der gewünschten Position (relative Position) regelmäßig ein Staub-Objekt erstellen, oder besser noch Partikel. Dieses dann mit einer Lebensdauer versehen, und nach z.B. 30 Steps zerstört es sich selbs…

  • DefragMe

    RLP - - Bühne

    Beitrag

    Sehr nice, dann werde ichs das nächste Jahr auch versuchen mich dort anzumelden. Aber nur dann, wenn mein Spiel zumindest in der Alpha-Stage ist. Wann kann man denn eigentlich eine finale DefragMe-Version erwarten?

  • Partikel auf bestimmter Surface

    RLP - - Expertenrunde

    Beitrag

    Oh, na sehr interessant. Ist das vor kurzem dazugekommen oder hatte ich das letzte mal nen Tunnelblick als ich in die Dokumentation geschaut habe ... Jedenfalls, danke! Habs noch nicht ausprobiert bin mir aber sicher, dass es das ist was ich brauche.

  • Partikel auf bestimmter Surface

    RLP - - Expertenrunde

    Beitrag

    Ahoi, weiß jemand ob es eine Möglichkeit gibt Partikel auf eine bestimmte Surface (nicht application_surface) zu zeichnen? In der GMC gab es mal einen Thread dazu mit einem Example welches das bewerkstelligen sollte, der Link ist aber leider tot. Jemand eine Idee?