Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von gamer: „Ist Yoyogames selber Schuld, haben ja alle anderen vertrieben mit Support/Preisen/etc. Hättest mal vor 8-12 Jahren hier sein sollen - da war merklich mehr los( ist ja nicht so, dass es außerhalb dieses Forums keine Nutzer des Game Makers gibt). “ Vor 12 Jahren war die Gemeinschaft des Game Makers auch viel verschworener. Ein haufen Nerds, Möchtegern-Nerds, spannender und kurioser Menschen, die mit der Welle des RPG Maker in den 2000er Jahren hier reingeschwappt war. Wir waren j…

  • Spiele bei Amazon verkaufen?

    WA - - Game Maker Allgemein

    Beitrag

    Der Kunde müsste bei den weiter oben von Shadowheart angenommenen Kosten und Preisen mit ca. 10 Euro für das Spiel , zusätzlich mit Porto und Versandverpackung - nehmen wir mal 5 Euro an - also 15 Euro zahlen. Damit du auch nur deinen Verlust ausgleichen kannst müsstest du nach obiger Ausgangslage mindestens 2200 Einheiten verkaufen. Faktisch sogar noch mehr, denn es kommen Kosten und Zeit für den Transport deines Päckchens zum Paketdienstleister, Lagerhaltung, Buchführung, Kaufabwicklung und au…

  • Playliste mit BASS

    Windapple - - Technische Fragen

    Beitrag

    Mein Wrapper war nur ein etwas besserer Proof-of-Concept. Ich kann da weder kompetenten Support geben, noch heute überhaupt etwas nachvollziehen - der Code hat keinen Anspruch auf Logik und Sinnhaftigkeit. Ich kann mal schauen ob ich den Quellcode der Wrapper DLL noch finde und den hochladen, dann könntest du dir das Teil mal vornehmen. Aber erwarte nicht, das ich da noch was programmiere

  • Hallo Shadowheart. Ich finde das eine sehr tolle Idee, denn viele Sachen gehen im Laufe der Zeit einfach unter. Btw, gab es die Domain gamemaker.cc nicht in der Vergangenheit schon? Irgendwie kommt mir die dunkel bekannt vor... Alles schon so lange her.

  • @Phoenix: Doch, YoYo Games hatte mal Paypal Zahlung im Programm. Vor YoYo Zeiten konnte man auch per Überweisung und Bar zahlen.

  • Google Checkout bzw. mittlerweile Google Wallet bietet keine andere Bezahlmöglichkeiten neben der Kreditkarte. Eine Prepaid Kreditkarte dürfte wie bereits erwähnt die eleganteste Lösung sein, da hat man die Kosten unter Kontrolle und auch kein all zu hohes Risiko. Paypal Zahlung geht beim GM offensichtlich weiterhin nicht mehr. Waren das noch Zeiten als Barzahlung ein gängiges Mittel war, um den GM erwerben zu können *in Erinnerung schwelg*

  • Erfahrung nicht, da ich nicht den Game Maker über Google Checkout gekauft habe. Aber ich nutze Google Checkout mit myWirecard um online zu zahlen, das funktioniert gut. Du solltest nur nicht mehr offene Rechnungen mit der Karte begleichen, als du Kredit auf der Karte hast

  • Und die Zahlungsweise unterscheidet den Hobbyentwickler von einem semi-Profi? Wird - wie so oft in der Welt - der Mammon entschieden haben. PayPal verlangt für einen Währungstausch deutlich mehr Prozente vom Betrag als Google - und so ein Wechsel wird oft stattfinden, da das britische Pfund außerhalb von Großbritannien nur selten Zahlungsmittel ist.

  • Das ist natürlich stark suboptimal. Dann hilft nur beschweren bei YoYo, damit die da was besseres draus machen.

  • Die E-Mail Adresse ist die des Game Maker Shops vor der Übernahme durch YoYo Games. Da dürfte seit über 4 Jahren keiner mehr reagieren Bei Problemen beim Einkauf bitte an den YoYo Helpdesk wenden: yoyo.mojohelpdesk.com/

  • Wie die Fehlermeldung es bereits vorschlägt kann man die Fehlermeldung an YoYo schicken.

  • Medien verursachen unexpected Error

    Windapple - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hast du in der letzten Zeit eine neue DirectX Version oder ein neues Spiel installiert? (auch Spiele, zumindest die großen, bringt DirectX Runtime Dateien mit) Oder hast du einen neuen Treiber aufgespielt? Das Problem an sich ist uralt, das gabs schon zu GM 5 Zeiten. Damals war das meistens in einem defekten DirectSound/DirectMusic oder in einem fehlerhaften Soundtreiber begründet.

  • Das Design dieses Forums hat sich bis auf wenige Icons und das Banner nie sehr stark an den Game Maker angelehnt. Es ist immer auf Basis schon existierender Designs entstanden, die entweder nicht (gMaker V1 2003-2004), kaum (gMaker V2, gm-d.de WBB 2 2005-2007), oder mehr (gm-d.de, 2007-heute) verändert wurden. Das Design hier basiert auf dem WBB Sunrise Standarddesign vom WBB 3, bis auf die Position und Aufmachung der Elemente lässt aber kaum etwas drauf schließen. Das Forum hat eine eigenständi…

  • weitere News befinden sich unter "Weiterlesen" bzw. im Antwortpost von mir - MewX Hallo deutschsprachige Game Maker Community! Mit durchaus vorhandenem Stolz darf ich bekanntgeben, das zur Zeit aktiv an einer App für die Nutzung von gm-d.de gearbeitet wird. Die meisten hier werden mich noch als Admin dieser Gemeinschaft in Erinnerung haben und auch als Menschen, der mit Ehrgeiz und Zielstrebigkeit ein Problem bis zur Lösung verfolgt. Meine Interessen liegen, wie allgemein bekannt, nicht mehr im …

  • Es geht ja nicht nur um Entwicklergeräte. Man möchte auf mittlere Sicht ja auch Spieler bzw. Benutzer mit seinem Erzeugnissen erreichen. Und da führt kaum ein Weg um den AppStore.

  • Man kann kein Programm in den Apple AppStore stellen ohne einen Developer Account. Der kostet 99 US-$/Jahr. Alternative ist nur das iPhone mit Jailbrake zu versehen oder eben wie YoYo es macht, das ein Anbieter die Programme annimmt, kompiliert und reinstellt. Um die Masse zu erreichen ist aber der Jailbreak nicht geeignet Da hilft kein Prüf Store, eigenes Kompilat oder sonstwas, Apple hat den Daumen drauf - das hat sowohl Vorteile als auch Nachteile. Für Android wäre es technisch aber kein Them…

  • Mach deine Icons mit einem anderen Programm, z. B. IcoFX. Das Ico Format von Windows ist gewachsen, da gibts Binärteile, Alphamasken, zig verschiedene Größen und Farbtiefen die teilweise als Pflicht angesehen werden und seit Vista noch nen Extra Teil der hochauflösende Grafiken als PNG enthält. Bin mir nicht sicher, ob Gimp das alles sauber umsetzt. Da hatte ich vor Jahren auch schon Probleme das der GM die Icons nicht wollte. Mit IcoFX erzeugte Icons haben meine Entwicklungsumgebungen bisher im…

  • Auch wenn es nur entpacken ist, ist es auch nicht legal die modifizierten Spieldateien dann zu verbreiten. Was YYG rechtlich angehen kann ist, dass ein Spiel von denen zerlegt wird und ein Teil davon wieder mit einem anderen Spiel verklebt wird, um das andere Spiel auf dem iOS spielen zu können. Unabhängig davon wie leicht und schwer es ist oder ob das Spiel kostenlos ist, ist es einfach nicht legal. Der Vergleich hinkt jetzt zwar, aber kommt emotional hin: Was würdet ihr sagen, wenn ihr ein tol…

  • Game Maker illegal?

    Windapple - - Game Maker Allgemein

    Beitrag

    In dem Zusammenhang solltest du dir die Nutzungslizenz durchlesen, die dem Game Maker beiliegt. Das ist Seitens des Herstellers erklärt, was du mit deinen Spielen machen darfst und was nicht. Dieser Nutzungsbestimmung stimmst du zu, wenn du den GM nutzt. Daher wird die Lektüre Empfohlen. Und generell gelten die Bestimmungen des Urheberrechts, d.h. du darfst nichts von anderen Leuten benutzen, außer es besteht von dem Rechteinhaber eine eindeutige Erlaubnis dafür.

  • Wir haben aufgerüstet

    Windapple - - Neuigkeiten

    Beitrag

    Die RSS Feeds für Boardbereiche und Themen gabs aber auch schon vorher. Was hat sich dort geändert?