Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 103.

  • Noch einfacher wäre es mit den Funktionen: lengthdir_x und lengthdir_y So müsstest du einfach in den Objecten B und C im Create Event Variablen für Winkel und Entfernung definieren: GML-Quellcode (4 Zeilen) und im Step schreiben: GML-Quellcode (1 Zeile) A ist in Meinem Fall das Object um das gekreist werden soll Im Prinzip das selbe wie das was Tobi97 geposted hat aber warum unnötig herumrechnen wenn der gm diese funktionen bereits anbietet? EDIT: Den zweiten GML code Verschiebt es immer wieder.…

  • Game Programieren

    miau - - Andere Programmiersprachen

    Beitrag

    So ziemlich alle Programmiersprachen von denen viele schneller als der GameMaker, besser aber auch viel komplizierter sind . z.B. Java , C++, C# ,Vb.net ... eigentlich kannst du mit allem "Spiele" schreiben. Falls dir die Antwort nicht passt versuch mal die Fragestellung anzupassen. Die ist ja sowas von dämlich PS: Versuch mal zu erwähnen was du damit überhaupt erreichen willst xD Edit: @Irrenhaus3 da unter mir Deswegen schrieb ich dahinter ja auch "viel komplizierter". Das besser war eher auf d…

  • Speed Checken

    miau - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ich hab zwar keine Ahnung was du mit deinem letzen Post bezwecken willst und warum es nicht funktioniert. UND mir ist aufgefallen das ich motion_set noch nie benutzt hab xD aber zurück zum Thema. Ich vermute mal du willst ne art spiel machen wo man eine Kugel von Wand zu wand schieben muss um ans Ziel zu gelangen. Jedenfalls entnehme ich das deinen Posts. Ich hätte das ganze so gelöst wie ich es in diesem example da gemacht habe gm-d.de/wbb/index.php/Attachme…6602701de7253134dfc79afb6 Ich hoffe …

  • Speed Checken

    miau - - Technische Fragen

    Beitrag

    Wie genau sieht denn dein Bewegen code aus? Ich hoffe du hast was zwischen die eckigen Klammern geschrieben

  • bei collision anhalten

    miau - - Gelöste Fragen

    Beitrag

    In der Hilfe steht dazu: Zitat: „collision_point(x,y,obj,prec,notme) Diese Funktion prüft, ob an Punkt (x,y) eine Kollision mit Instanzen des Objektes obj vorliegt. collision_rectangle(x1,y1,x2,y2,obj,prec,notme) Diese Funktion prüft, ob eine Kollision zwischen dem (gefüllten) Rechteck mit den angegebenen gegenüberliegenden Ecken und Instanzen des Objektes obj vorliegt. Beispielsweise kannst du sie verwenden, um zu prüfen, ob ein Gebiet frei von Hindernissen ist. collision_circle(xc,yc,radius,ob…

  • bei collision anhalten

    miau - - Gelöste Fragen

    Beitrag

    Also ich weiß nicht was du machst aber wenn ich ein collisions event mit einer wand erstelle und reinschreibe: GML-Quellcode (1 Zeile) Funktioniert das bei mir Fabelhaft miau

  • Objekte wechseln nicht gescheit

    miau - - Gelöste Fragen

    Beitrag

    Mach doch ein eigenes objekt das die verschiedenen instanzen verwaltet. Dann wird das ganze viel übersichtlicher. Du hast bestimmt irgentwo nen kleinen fehler eingebaut. Also zB ein obj_control create GML-Quellcode (3 Zeilen) wheel upGML-Quellcode (18 Zeilen) Verdammt!:( Da will man grade nen Roman schreiben und dann kommt einem wer zuvor Edit 2: Ich kann meine geschriebenen Sachen da oben nicht Durchstreichen! mobbing!

  • speed abgleich

    miau - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hi, ich stehe gerade total auf dem schlauch und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. also ich habe zum Beispiel drei Autos. Das erste bewegt sich langsam das zweite etwas schneller und das dritte noch schneller. Nun möchte ich das sich jedes Auto immer nach dem Auto vor ihm richtet und sein Tempo versucht anzugleichen. Jedoch reagiert das vordere Auto jeweils auch auf das hintere und ich komme gerade nicht dahinter wie ich das verhindere. mein Code sieht ungefähr so aus: GML-Quellcode (8 Zeilen) Ic…

  • World of Slayer- Ein 2D Platform MORPG

    miau - - Bühne

    Beitrag

    So wies aussieht. Aber vielleicht könnte Nico001 dazu mal stellung nehmen?

  • Level Auswahl

    miau - - Technische Fragen

    Beitrag

    Jo die methode is besser, aber selbst bei dieser Methode wirst du nicht drumrum kommen für jedes Level nen Knopf zu machen(man könnte natürlich auch einfach zahlen drawen und dann so ne Auswahl gestalten aber mit Bild zu jedem Level ist es dann irgendwie doch schöner!

  • Countdown geht nich richtig

    miau - - Technische Fragen

    Beitrag

    Dann mach halt im createevent: GML-Quellcode (1 Zeile) im alarm[0] event: GML-Quellcode (1 Zeile) und im Draw Event zB. : GML-Quellcode (1 Zeile) Dann haste nen countdown der von einer einstellbaren Zeit auf 0:00 zählt Ich habs dochmal angehängt: gm-d.de/wbb/index.php/Attachme…6602701de7253134dfc79afb6 EDIT: Verdammt zu langsam! Warum werden meine codes in einer Zeile angezeigt und nicht in mehreren?????

  • Countdown geht nich richtig

    miau - - Technische Fragen

    Beitrag

    Was zur Hölle hast du denn damit vor?? Willste einfach nur nen Contdown??

  • Level Auswahl

    miau - - Technische Fragen

    Beitrag

    Du meinst ungefähr so oder?: gm-d.de/wbb/index.php/Attachme…6602701de7253134dfc79afb6

  • Der gm-d.de Community Adventskalender 2010

    miau - - Rampenlicht

    Beitrag

    Zitat: „Das 4te spiel hat spaß gemacht, war jedoch zu leicht und normal und schwer kann ich nicht auswählen^^ Und mich persönlich hat dieses Screenshot X wurde gespeichert mit der hässligen GM Standart box , enorm genervt -.- “ Jo seh ich genauso. Ist ne lustige Idee und nen gutes spielkonzept. Jedoch konnte man es sogar auf schwer ewig aushalten weil sich der rote Balken regeneriert was das Spiel leider langweilig macht. Was zum Teufel sollte diese Box :"Screenshot X wurde gespeichert" naja ein…

  • World of Slayer- Ein 2D Platform MORPG

    miau - - Bühne

    Beitrag

    @Nico001 Dass dein Spiel so langsam ist könnte aber auch an der verdächtigen: "ProcessViewer.dll" liegen die in dem Spiele ordner liegt. Ich nehme mal an du suchst während dem Spielverlauf nach Prozessen wie zB. "CheatEngine" ... Da jedoch der GM ziemlich langsam ist führt er dies nicht schnell genug aus. falls es daran liegt könntest du zB. nicht jeden Step(falls das überhaupt so ist) sondern alle 5 sekunden suchen. Hoffe habe bei der Aufklärung geholfen miau EDIT: WOOOOOW!!!! Ich hab dein Spie…

  • Raum / Wand Beleuchtung

    miau - - Gelöste Fragen

    Beitrag

    Ich bin zwar kein experte mit d3d aber ich aus den ersten Zeilen von Moolt Tutorial mal das man erst die lichtberechnung mit: GML-Quellcode (1 Zeile) aktivieren muss und dann schaut man in der hilfe gm-d.de/help die ein paar netten Leute übersetzt haben und sucht nach zB. d3d Nun muss man nurnoch "Licht" auswählen und schon bekommt man unter anderen dashier: Zitat: „Um Licht nutzen zu können, musst du Lichter definieren. Es gibt zwei Arten von Lichtern: gerichtete Lichter (Lichter, die nur in ei…

  • Für alle die das Problem mit dem unexpected error noch nicht gelöst haben. Ladet euch einfach !hier! die neueste version von GMOgre runter momentan diese Entpackt diese und kopiert den ordner Data der mauges Tutorial beiliegt in die entpackten files. Dannach könnt ihr das übrigens gut gelungene Tutorial ohne Probleme(solange ihrs richtig macht ;)) nachbasteln Bei mir hat dieser Lösungsansatz funktioniert ich hoffe er hilft euch weiter(Denke es liegt daran das die ältere version irg. nicht mit gm…

  • In die Richtung der Maus schießen!

    miau - - Technische Fragen

    Beitrag

    Warum nicht: GML-Quellcode (1 Zeile) ins create event der kugel?? oder das D&D symbol action_movepoint.png und dann dieselben daten. Beim Nächsten mal benutze bitte die suchfunktion denn die gibts nicht umsonst. Das thema gibts schon bestimmt schon ein par mal.

  • Multiplayer Performance Tipps

    miau - - Tutorialarchiv

    Beitrag

    Habt dank mein Meister für das Antworten. Jedoch sagt: Wie kann ich nur den ersten string also diesem Falle nach die 120 bis zum (|) senkrechten Strich herauslesen? Ich freue mich immer wieder auf eure weisen mich hoffentlich bald ereilenden ratschläge und erleuchtungen.

  • Wenn du "Ingame" p für pause drückst kannst du dank dieser objekte deine Tastenbelegung ändern. Dies lässt sich natürlich noch viel tiefer und besser verarbeiten.