Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 28.

  • Leute - genau darum geht es doch : KEINE KOMPLEXEN 3D SPIELE !!!!!!!! Schnelle einfache Spielchen - was die Grafik angeht - mit D&D. Game Maker hat da total den Faden verloren, man möchte pseudo-professionell sein/werden. Gruß

  • Hallo, da Game Maker seltsamerweise nicht konsequent D&D umsetzt und man zu der Scriptsprache GML genötigt wird, habe ich mich nach Alternativen umgesehen. Construct 2 erstellt HTML 5 Spiele ausschließlich basierend auf D&D. Werde mich da mal reinarbeiten. Game Maker habe ich auf Eis gelegt - da schon einfachste Lösungen nicht mit D&D zu löse sind. Gruß

  • ich habe alle aktionen in den objekten - liegt auch daran das es ein rundenbasiertes strategiespiel ist. trotzdem habe ich veruscht den lösungsvorschlag umzusetzen - hat leider nicht funktioniert bzw. der gesamte bewegungsvorgang funktioniert nicht. ich werde nun versuchen diesen problembereich unabhängig vom spiel zu programmieren. vielleicht komme ich auf diese weise auf den fehler. gruß

  • doch - es wird das RS bewegt das ausgewählt wird. nur wird für alle RS die koordinaten des erste RS verwendet um die reichweite zu berechnen. ich schaffe es nicht die koordinaten des ausgewählten RS zu verwenden. trotzdem danke für die mühe. gruß

  • hmmm, weiss nicht was das bringen soll. die auswahl und das bewegen der RS funktioniert ja - nur die startkoordinaten für das berechnen der Reichweite werden immer vom ersten objekt genommen. gruß

  • Preise für GM:Studio bekannt

    pendragon - - Neuigkeiten

    Beitrag

    hallo, ich nutz den GM 8.1 "just for fun", deswegen werde ich das GM Studio wohl nicht unbedingt brauchen. Aber - wird GM8.1 weiter unterstützt/gepflegt ? Sollte man trotzdem die html5 version jetzt kaufen? Gruß

  • es handelt sich um ein rundenbasierendes strategiespiel. es ist die startposition in der neuen runde. das RS bewegt sich sofort. bei der verwendung von x und y würde die distanz von 100 nie überschritten. das grundproblem ist wohl das nicht die richtige instanz angesprochen wird. wieso auch immer. gruß

  • Hallo zusammen, ich mal wieder mit meinen Raumschiffen(RS). Ich möchte nun die Reichweite der RS einschränken. Es funktioniert auch, für die erste Instanz. Die Reichweite beträgt 100 pixel und kann per maus gesteuert werden. In der nächsten Runde aber gilt die die Reichweite/Radius des ersten RS. Und das dann für alle weiteren RS auch. Ich schaffe es nicht jeder Instanz ihre eigene Startposition zuzuweisen von der die 100px gemessen werden. GM8-6.PNG Hier die Entfernungsabfrage/begrenzung. Hat j…

  • Na da fang ich doch mal an. Kann man GM 8.1 und GM Studio paralell installieren/laufen lassen ? gruß

  • Individuelle HP

    pendragon - - Gelöste Fragen

    Beitrag

    natürlich - hatte ich schon mal in einer älteren Version verwendet. um andere fehler auszumerzen hatte ich das rausgenommen. nach den entsprechenden änderungen geht es nun. danke - und weiter gehts !

  • Blubb-Out

    pendragon - - Bühne

    Beitrag

    habs mir runtergeladen. mit total commander entpacken ist kein problemm. das spiel an sich funktioniert - natürlich - aber : die steuerung den paddels ist zu grob - um feinere winkelabweichungen zu generieren muß die steuerung feiner sein. der ball bleibt öfters mal hängen in der untersten zeile. beim start eines levels sollte der ball nicht senkrecht starten - dann kann man es nämlich laufen lassen bis alles senkrechte abgeräumt ist. MEHR ACTION - da kommt zuwenig runter aber - gefällt mir gut.…

  • Individuelle HP

    pendragon - - Gelöste Fragen

    Beitrag

    hallo zusammen, es geht voran mit meinem strategiespielchen. aber nicht ohne probleme. wenn raumschiffe im kampf hp verlieren wird es korrekt abgezogen und angezeigt. sobald aber wieder ein neues raumschiff erstellt wird - haben alle bestehenden raumschiffe wieder volle hp. raumschiff wird erzeugt und hp zugewiesen : GM8-4.PNG collision - kampf GM8-5.PNG für hinweise (möglichst D&D) wäre ich sehr dankbar. gruß

  • danke, die fehlermeldung erscheint nun nicht mehr. jetzt kann ich mich um die korrekte hpb-berechnung kümmern. im moment gilt eine hp für alle und bei der erstellung einer euen instanz bekommen alle wieder die ursprüngliche hp. mal sehen. gruß

  • die erstellung des raumschiffs und das setze der hp erfolgt in den jeweiligen planten objects. die fehlermeldung erfolgt erst bei der kollision. GM8-2.PNG [Zusammengeschoben von xxskxx] die fehlermeldung erscheint auch wennn ich die variable direkt vor der abfrage setze. das läuft doch was grundlegendes falsch - und ich kann es nicht finden. GM8-3.PNG

  • das ist das event der fehlermedung. GM8-1.PNG [Zusammengeschoben von xxskxx] @MasterXY auch der ansatz ohne globale variablen und mit other.hp führt zur gleichen fehlermeldung. wieso wird ausschließich in diesem event die variable hp nicht erkannt ? ___________________________________________ ERROR in action number 1 of Collision Event with object obj_raumschiff_1 for object obj_raumschiff_2: Error in expression:obj_raumschiff_2.hp position 18: Unknown variable hp

  • es will einfach nicht

    pendragon - - Gelöste Fragen

    Beitrag

    es will einfach nicht funktionieren. die variable hp wird sofort global zugewiesen - trotzdem ist sie nicht bekannt ? es erscheint immer die gleiche meldung - gleich welches raumschiff man steuert. wie kann man hier d&d abläufe abbilden ? das meiste von mir ist in d&d gruß ___________________________________________ ERROR in action number 1 of Collision Event with object obj_raumschiff_1 for object obj_raumschiff_2: Error in expression:global.raumschiff_2.hp position 21: Unknown variable hp

  • Probleme mit lokal und global

    pendragon - - Gelöste Fragen

    Beitrag

    da ich jetzt langsam durcheinanderkomme werde ich mal erklären was genau ich erreichen möchte. das spiel ist rundenbasierend, hauptsächlich D&D es gibt 2 planeten die jeweils raumschiffe generieren GML-Quellcode (2 Zeilen) die steuerung erfolgt per maus die variablen id und hp werden durch ein maus event - mouse enter - angezeigt durch ein draw event global.raumschiff_1.hp oder raumschiff_1.hp oder hp = hat alles nicht funktioniert. entweder raumschiff_1 oder hp sind als variable nicht bekannt b…

  • ja schon klar. aber es gibt mehrere raumschiffe. jedes mit eigener hp. deswegen raumschiff_x.hp global da sie beim entstehen des raumschiffs am planeten/objekt zugewiesen wird. die collisionsabfrage erfolgt im raumschiffs objekt. obwohl ich noch nicht weis wie ich individuelle hp's genererieren soll - schon viel gelesen - aber noch keiner wirkliche lösung für mich gefunden. gruß

  • Unknown variable hp

    pendragon - - Gelöste Fragen

    Beitrag

    danke für die schnelle antwort. hab mir sowas schon gedacht. aber wieso wird jetzt die variabe hp nicht erkannt ? die ist von anfang an global. gruß ___________________________________________ ERROR in action number 1 of Collision Event with object obj_raumschiff_1 for object obj_raumschiff_2: Error in expression:global.raumschiff_2.hp position 21: Unknown variable hp

  • hallo zusammen, ich dachte die variable "id" ist fest belegt für die instanzen-id. bei der festlegung des wertes id.hp hat es doch auch funktioniert ? gruß ___________________________________________ ERROR in action number 1 of Collision Event with object obj_raumschiff_1 for object obj_raumschiff_2: Error in expression:global.raumschiff_1.id.hp position 21: Unknown variable id