Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 63.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein paar Platformer Fragen

    MisteryJay - - Technische Fragen

    Beitrag

    Gut Danke, ja bei 2 denke ich auch das er es beim fallen nicht auf 270 setzt, mir ist aber noch keine Lösung eingefallen. Beim springen habe ich es hinbekommen, das lass ich einfach bei jedem Jump einen Alarm los, welcher den sprite_index ändert, beim runterfallen geht das aber nicht ...

  • Ein paar Platformer Fragen

    MisteryJay - - Technische Fragen

    Beitrag

    1. Wie funktioniert es, wenn ich bspw. einen Boss Schaden zufüge und er dann für kurze Zeit unverwundbar wird. Sicherlich geht das indem ich 2 Bossobjekte erstelle welche dann mit einem Alarm hin und her switchen. Aber klappt das auch anders, also das man das im Bossobjekt einfach in den Code hineinschreibt? 2. Mein Player trägt bspw. einen Hut welcher beim nach unten fallen leicht nach oben fliegen soll, damit es realistischer aussieht. Dafür habe ich schon ein Extra Objekt erstellt, wo der Hut…

  • Danke für die Antwort, funktioniert aber leider nicht ..., Das Auge ruckelt bei jeder Richtungsänderung in eine vollkommen andere Richtung.

  • Bspw. ich habe ein Auge und das soll sich mit der Pupille immer in genau die Richtung drehen in die es fliegt ..., ist das möglich? Ich habe schon mit image_angle = point_direction und ähnlichem probiert, da kommt aber leider nicht das gewünschte Ergebnis raus.

  • Fragen zu einem Eislevel

    MisteryJay - - Technische Fragen

    Beitrag

    Gut danke, also zu ... 1. Im Stepevent des Eiszapfens habe ich jetzt folgenden Code: if abs(x-obj_player.x)<4 { vspeed = 1 } Das funktioniert zwar auch, aber wenn mein Playerobject zerstört wird, dann tut er jedesmal eine Fehlermeldung anzeigen. Und zu ... 2. Ich mache meine Platformer immer so wie es in den meistens Tutorials erklärt wird, also mit so einer Maske im Hintergrund die für alle soliden Objekte wie bspw. den Boden zählt. Also die Kollisionen dann mit diesen Code: if place_meeting(x,…

  • Fragen zu einem Eislevel

    MisteryJay - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ich wollte gern mal ein Eislevel machen, aber da gibt es ein paar Objekte welche ich noch nicht programmiert bekomme. 1. Eiszapfen, welche von an der Decke hängen und erst dann herunterkommen, wenn der Player sich in einem bestimmten Radius davon befindet. Da kann ich es mir noch halbwegs erklären wie das funktioniert, bestimmt wenn man die player.x Position mit der des Eiszapfen überprüft. 2. Eisblöcke, auf denen man hin und her rutscht, da habe ich absolut keinen Plan. Hoffe jemand hat schon E…

  • Ja Du hast recht, das mit den Links wird Dir angezeigt. Ich glaube aber das, dass extra gezählt wird und mit den eigentlichen Impressions welche von Itch ausgehen nix zu tun hat. Woher ich das weiß? Eines meiner Spiele hat ein Youtube Video, mit einigen Aufrufen, trotzdem hat es nicht mehr Impressions, als das andere Spiel. Ich dachte das die irgentwie Geld dafür bezahlen, oder man den Stein erstmal ins Rollen bringen muss und dann läuft es von selbst.

  • Habe dort ein paar Games hochgeladen und diese nun einmal analysiert, mittlerweile hatte ich bei jedem ca. 1000 Impressions. Die meisten davon aber ganz am Anfang, nach den ersten paar Tagen, mittlerweile geht es nur noch schleppend vorwärts. Nun habe ich aber bei einigen anderen Entwicklern gesehen, das Sie manchmal 100000 Impressions oder so pro Woche haben. Daher meine Frage: Wie mach Sie das? Gibt es da irgenteinen Trick, teilweise waren das total unauffällige Spiele, welche ich im ersten Mo…

  • Gull Hunt

    MisteryJay - - Bühne

    Beitrag

    Ich wollte diesmal etwas neues ausprobieren, ein Game in dem man schiessen kann. Dabei herausgekommen ist "Gull Hunt" eine moorhuhnähnliche Möwenjagd. Mich würde generell mal interessieren wie solche Spiele ankommen. Features: - Highscore Game - Pixel Grafik - Chiptune Sounds - Verschiedene Gegnertypen gm-d.de/wbb/index.php/Attachme…afffa8233eac127c84bd7153d gm-d.de/wbb/index.php/Attachme…afffa8233eac127c84bd7153d gm-d.de/wbb/index.php/Attachme…afffa8233eac127c84bd7153d Link: misteryjay.itch.io/…

  • Farbpalette in Game integrieren

    MisteryJay - - Technische Fragen

    Beitrag

    Das mit den unterschiedlichen Farbpaletten habe ich glaube ich sogar mal in einem Spiel hier im Forum gesehen. Das Spiel hieß Breathin Boy und war vom Style her, so Game Boy mäßig gemacht. Da konnt man auch zwischen Grün und Gelbtönen hin und her switchen, das sah recht simple gemacht aus.

  • Farbpalette in Game integrieren

    MisteryJay - - Technische Fragen

    Beitrag

    Okay danke, ich glaube so ein Shader sprengt momentan noch den Rahmen für mich, Ich wollte es in meinem Game erst einmal mit 2 unterschiedlichen Farbvarianten versuchen. Vielleicht funktioniert es auch, wenn ich jeden der Räume jeweils in den beiden Farbvarianten anlege und der Spieler anfangs wählen kann, was Ihm besser gefällt.

  • Farbpalette in Game integrieren

    MisteryJay - - Technische Fragen

    Beitrag

    Wie funktioniert das, sicherlich muss man jeden Sprite in unterschiedlichen Farben anlegen. Aber wie mach ich das, dass sich alle Objekte auf Knopfdruck in einen anderen Farbton verwandeln ..., Gibt es da irgenteinen Befehl?

  • Bully Bones

    MisteryJay - - Bühne

    Beitrag

    Danke für deine Meinung, habe bisher hauptsächlich Android Games gemacht, da kommen Games bei denen man permanent wo drauf klicken muss, meißt am Besten an. Daher habe ich es auch hier recht einfach gehalten. Mein Highscore liegt glaube ich bei 93, die 100 sind für ganz flinke aber sicherlich machbar.

  • Bully Bones

    MisteryJay - - Bühne

    Beitrag

    Gut Danke für deinen Kommentar ..., Den Grafikstil habe ich mir bei solchen Games wie bspw. Gato Roboto oder Minit abgekuckt, fand ich ganz cool. Hatte evtl. auch vor noch ne Androidversion davon rauszubringen, wollte erstmal schauen wie es so ankommt. Kritikpunkte: - Eigentlich habe ich nen ganz ordentlichen Mindestabstand eingestellt, hatte selber manchmal den Eindruck das der nicht immer 100% eingehalten wird - Einen Schwierigkeitsgrad gibt es und zwar wird der Hund mit der Zeit immer schnell…

  • Bully Bones

    MisteryJay - - Bühne

    Beitrag

    Habe mal wieder ein kleines Spiel fertig gestellt. Ist auch gleichzeitig mein erstes PC-Game. "Klicke auf den Knochen um Ihn vor Bully fern zu halten." Features: - Highscore Game - Comic Pixel Grafik - Chiptune Sounds gm-d.de/wbb/index.php/Attachme…afffa8233eac127c84bd7153dgm-d.de/wbb/index.php/Attachme…afffa8233eac127c84bd7153dgm-d.de/wbb/index.php/Attachme…afffa8233eac127c84bd7153d Link: misteryjay.itch.io/bully-bones Viel Spaß!!!

  • Ja ich habe die Werte noch ein wenig verändert, mittlerweile funktioniert es ziemlich gut, ich glaube ich kann es so lassen. Danke für Deine Mühe ...

  • Das mit dem Rand funktioniert gut, geht nichts mehr darüber hinaus. Problem ist jetzt nur das dadurch der Käse manchmal wieder der Maus direkt vor die Füße fällt, also die Codes heben sich praktisch gegenseitig auf. Gab es nicht mal eine Funktion wo Instanzen an einer freien Stelle gespawnt werden? Mir fällt der Name der Funktion leider nicht mehr ein. Ich glaube die wäre hier auch ganz hilfreich...

  • Gut danke der Code ist schon sehr hilfreich ... Nur das mit dem sprengen der Room Grenze gefällt mir noch nicht. Gibt es da nicht ne Möglichkeit das bspw. if obj_käse.y < 40 { direction = 270 } (daselbe dann auch mit den anderen Richtungen) Also wen der Käse ohnehin schon extrem am Rand liegt, das er automatisch in die andere Richtung spawnt?

  • Am Besten fände ich es wenn man die x und y Position der Maus nimmt + eine bestimmte Anzahl an Pixeln. Ich weiß nicht, gibt es dafür irgentwie einen sinnvollen Code? Ach ja und die Maus bewegt sich mit folgenden Code: Step Event: move_towards_point(obj_käse.x,obj_käse.y,global.speed) Vielleicht kann man das irgentwie mit dem Käsespawncode verknüpfen? Also ungefähr so: instance_create_depth((irandom_range(46,398) && obj_maus.x + 20),(irandom_range(46,398) && obj_maus.y + 20),1,obj_käse) Ich weiß …

  • Hallo ich entwickle momentan ein kleines Spiel, das Grundprinzip besteht eigentlich nur aus 2 Objekten, Maus und Käse ... Der Käse befindet sich Random irgentwo im Raum, Die Maus bewegt sich automatisch auf den Käse hinzu. Wenn man auf den Käse klickt, dann wird er zerstört und an einer anderen Stelle im Raum wieder erstellt. Ziel ist es, zu verhindern das die Maus mit dem Käse in Kontakt kommt. Das alles funktioniert auch und zwar mit folgendem Code: obj_käse Maus_Links_Gedrückt: instance _dest…