Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 113.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Komm einfach nicht damit (file_find_first usw.) zurecht. So funktioniert es derzeit auf die komplizierte Methode GML-Quellcode (13 Zeilen) Leider habe ich mehrere Hundert Dateien und diese alle aufzulisten ist halt sehr aufwendig. Vielleicht gibt es doch eine einfachere Lösung, würde mir sehr helfen. Noch ein Detail: Mit folgendem Code werden nur die Textfiles im Ordner direkt gelöscht, nicht aber im angegebenen Zielordner! GML-Quellcode (1 Zeile)

  • Ist mir schon klar, aber mit dem Studio 2 IDE v2.2.4.474, Laufzeit v2.2.4.374 kann unter Optionen/Windows/ Dateisystem-Sandbox deaktivieren angekreuzt werden. Außerdem gibt es die Erweiterung WinDev. Mein Projekt sieht folgendermaßen aus: Damit ich ein Spiel, welches mit GMS2 erstellt wurde auf einem STIC verwenden kann, bei welchem auch Textfiles auf dem STIC gespeichert werden können, verwende ich zusätzlich eine kleine GM81.exe. 1.Spiel Start am STIC --> GM81.exe wird gestartet, überträgt all…

  • Danke für die Info, habe ich schon probiert, kenn mich aber mit file_find_first usw. nicht wirklich aus. Hier mein Code, welcher nicht richtig funktioniert: GML-Quellcode (8 Zeilen) Wäre super, wenn du mir diesen Code richtigstellen könntest. Ich bedanke mich schon im Voraus dafür. MfG. Hubsl

  • Hallo Experten! Mache wieder einmal eine kleine Anwendung mit vielen Textfiles, welche sich in einem Ordner auf C:/ befinden und finde keine Möglichkeit, diese auf einfache Weise von C:/... in den Anwendungsordner zu kopieren. Derzeit mache ich es sehr aufwendig sozusagen zu Fuß mit: GML-Quellcode (1 Zeile) ..... GML-Quellcode (1 Zeile) Habe erfolglos versucht mit: GML-Quellcode (1 Zeile) GML-Quellcode (1 Zeile) GML-Quellcode (1 Zeile) Zum Löschen von Files verwende ich folgenden Code, welcher e…

  • Mit GM Studio 2 Version 2.2.2.413 ist dieses Problem beseitigt! Gut Ding braucht so seine Zeit.

  • Danke für den Tip. Ist leider nicht möglich, denn ein Eingabefeld ist immer im Vordergrund.

  • Ideal wäre natürlich eine Spracheingabe-Extention speziell für GameMaker. Die Windows Spracheingabe funktioniert nur bei aktiven Textfeldern. Ich habe auch schon überlegt, mit GM8.1 BASS.dll eine Mikrofonaufnahme zu machen, diese als MP3 zu speichern und dann mit einer MP3 zu Text-Extension den gesprochenen Text in die Übung zu bekommen. Leider habe ich weder eine Spracheingebe-Extension noch eine MP3 zu Text_Extension. Wo könnte ich so was herbekommen? Sollte nicht allzu teuer sein, denn alle m…

  • Das ist korrekt, jedoch geht es mir um das Texteingabefeld, welches mit get_string_async aufgerufen wird. Dieses Feld möchte ich so verstecken, dass es der Anwender (Schüler beim laut Vorlesen) nicht sehen kann. Zur Demo habe ich ein kurzes Leseübungsprogramm auf meiner Webseite members.aon.at/hubert_burboeck/projekte.html ganz unten platziert.

  • Hallo Experten! Habe ein kleines Problem mit der Win 10 Spracheingabe: Ich möchte ein Leseübungsprogramm machen, in welchem Texte gezeigt (gedrawt) werden, dann sollen diese Text in ein Mikrofon gesprochen werden und danach wird der Vorgabetext mit dem gesprochenen Text verglichen und ausgewertet. Das lässt sich auch gar nicht so schwer bewerkstelligen, es hat nur einen Haken: Man kann den gesprochenen Text während der Eingabe mitlesen! Dies soll aber nicht sein! Gibt es eine Möglichkeit der nic…

  • Vollkommen richtig, ich mache Symptombekämpfung. Aber die Ursachenbekämpfung ist hier eindeutig Aufgabe von YoYo Games und dort werde ich immer an ein Forum verwiesen. Fakt ist, dass Das Problem die Tastatursprache ist. Verwendet man die deutsche Tastatur, so funktioniert Texteingabe mit get_string einwandfrei mit allen Browsern. Beim HTML5 zB.: kann man die deutsche Tastatureinstellung mit Mozilla Firefox überhaupt nicht gebrauchen, wenn man eingetippte Umlaute mit draw_text(x,y,keyboard_string…

  • Hallo! Nun habe ich die Ursache gefunden! Es ist die Tastatur. Verschiedene Browser verwenden unterschiedliche Tastaturen. folglich haben die Umlauttasten immer wieder unterschiedliche oder auch gar keine Funktionen. Für Ubuntu habe ich das kurze Demoprogramm so abgeändert, dass mit der Tastatureinstellung Englisch (USA) die Umlaute angezeigt werden. Für die verschiedenen Browser muss ich erst die Tastenfunktionen ermitteln. Hauptsache es funktioniert. Hier das Script meines kurzen Programms für…

  • Zitat: „Dann hat dich wohl der YoYo Support so wie ich falsch verstanden, dass es dir um die Nutzung eines Fonts (mit Umlauten) geht. Zu erwähnen dass draw_text(x,y,"äöü") funktioniert, schließt den Font als Ursache schonmal aus. “ Genau das habe ich aber zu Beginn schon zu formulieren versucht, indem ich schreib Zitat: „Mit GameMaker Studio2 Ubuntu sind die Tasten ö,ä,ü und ß wirkungslos. “

  • GameMaker Lernen

    hubsl - - GameMaker: Studio

    Beitrag

    Mir ist es so ähnlich ergangen. Ich habe 0 Ahnung vom Spiele programmieren gehabt, als ich 2006 den Auftrag vom Lese-Rechtschreib-Institut Graz bekam, einfache Lernspiele zu machen. Mit GM 5 habe ich begonnen meine ersten Lernübungen per D&D zu gestalten. Auf die Hilfe dieses Forums habe ich sehr oft zurückgegriffen und bin sehr dankbar für die vielen Anregungen und Erklärungen. Mittlerweile habe ich nach und nach dazugelernt, hauptsächlich mit "Learnig by doing" und den vielen Tutorials. Auch b…

  • Konkret handelt es sich hier um das Problem "Tippe Text mit Umlauten" in verschiedenen Plattformen. 1. Um getippteTexte an verschiedenen Stellen des Bildschirmes mit bestimmter Schriftgröße und Schriftfarbe anzeigen zu können verwende ich das Skript GML-Quellcode (1 Zeile) siehe Beispiel auf meiner Homepage: members.aon.at/hubert_burboeck/projekte.html 2. Da dies mit HTML5 mit jedem Browser anders interpretiert (angezeigt) wird, bleibt mir nur die Möglichkeit mit GML-Quellcode (1 Zeile) Texte ei…

  • Danke für den Tipp. Werde es versuchen, denke aber es wird nichts nützen. Mein Problem ist ja nicht das Drawen von vorhandenen fonts oder sprites. Das funktioniert immer und überall einwandfrei. Sondern: Es passiert absolut nichts, wenn ich im HTML5-Modus mit dem Firefox-Browser auf die Taste Ä drücke. Es scheint, dass beim kompilieren nur auf die englische Tastatur rücksicht genommen wird. Dort gibt es ja diese Tasten nicht.

  • Ein Beispiel habe ich ohnehin schon bei meiner Ersten Frage an YoYo mitgesandt. hier die komplette Antwort: Zitat: „Hello,As with what I said in the previous ticket.It should be simply a case of:- Include the TTF file as an included file with the game- Use font_add() and store the return in a global variable- Write strings as you would normally for the language using the global fontFonts loaded this way can render glyphs on-demand, so make it ideal for foreign languages (I've seen people use fon…

  • Danke für deine Bemühungen. Damit wird bei mir leider gar nichts angezeigt. Habe auch probiert mit GML-Quellcode (1 Zeile) Wird auch nichts angezeigt. Wie schon erwähnt, bei Windows gibt es keine Probleme, da kann ich jeden x-beliebigen Font drawen. werde weitersuchen. Noch etwas: Es gibt ja sehr viele verschiedene fonts, welche man gratis downloaden kann. Installiert man diese am PC mit welchem GM programmiert wird, so scheint diese automatisch unter Select Font in der Liste auf und kann ausgew…

  • Genau gesagt, weiß ich nicht, wie ich das umsetzen kann. Ich habe versucht eine TTF zu inkludieren, was auch funktioniert, nur bringe ich diese beim besten Willen nicht auf den Bildschirm. Ich habe keine Ahnung wie ich mit Zitat: „- Use font_add() and store the return in a global variable - Write strings as you would normally for the language using the global font “ umgehen kann. Im Font Menü habe ich die ASCII Zeichen auf 255 eingestellt. Das selbe Problem mit den Umlauten gibt es auch bei den …

  • Hallo Experten! Mit GameMaker Studio2 Ubuntu sind die Tasten ö,ä,ü und ß wirkungslos. Weder mit draw_keyboard_string noch mit get_string können getippte Umlaute dargestellt werden. Es scheint als würden die Tasten nicht existieren, so wie bei der englischen Tastatur. Von YoYo Games bekam ich folgende Antwort: It should be simply a case of: - Include the TTF file as an included file with the game - Use font_add() and store the return in a global variable - Write strings as you would normally for …

  • Habe das Script in einige meiner Schreibübungen mit GM8.0 erfolgreich eingebaut. Ein großes DANKE für diesen Beitrag. Da ich dies auch mit GM8.1 verwirklichen möchte, gibt es ein Problem mit der Eingabe von Umlauten. Tippt man z. B ein "ü" und danach z.B. ein "a", dann erscheint nach dem Eintippen von "a" anstatt des vorher angezeigten "ü" die Zeichenfolge "?a?". Ich habe es nicht geschafft, das Script so abzuändern, dass diese tolle Script auch mit GM8.1 verwendet werden kann. Vielleicht hat je…