Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 580.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GMS und 3D Grafik

    Rhazul - - Game Maker Allgemein

    Beitrag

    Ja, man könnte die Kamera auch in einer anderen Perspektive auf eine 2d Ebene schauen lassen. Mehr zu isometrie in einem 3d Raum: en.wikipedia.org/wiki/Isometric_projection Die gängigere Methode besteht darin die Koordinaten eines 2d grids zu transformieren, so dass du "normal" programmierst und nur die Darstellung der Koordinaten samt Sprites isometrisch ist. Hier sehr kompakt erklärt + Codebesipiel: cownado.com/posts/2015/03/how-…ric-coordinates-work.html

  • GMS und 3D Grafik

    Rhazul - - Game Maker Allgemein

    Beitrag

    Also für isometrische Spiele benötigst du nicht unbedingt 3d, das ist ja eher erstmal eine Frage der Aufteilung. Gamemaker hat standardmäßig eine orthografische Kamera, also ohne Verzerrung wie für 2d spiele üblich. Die Kameraperspektive lässt sich wie folgt ändern: docs2.yoyogames.com/source/_bu…ild_projection_ortho.html docs2.yoyogames.com/source/_bu…isplay/cameras/index.html Und hier für 1.4: docs.yoyogames.com/source/dadi…%20projections/index.html Solche spiele können auch von vorgerenderten…

  • @Codey 3d geht auch mit zugegeben etwas mehraufwand, man kann obj dateien importieren und der Gm bietet eine 3d kamera. Wenn sich das spiel allerdings hauptsächlich um 3d dreht dann ist der Gamemaker wahrscheinlich nicht das richtige, weil unity etc in der hinsicht viel mehr bietet.

  • Richtig. Der code oben ist eher ein Pflaster was er drüberkleben kann ohne was zu ändern

  • Du musst jeden Pixel für eine Kollision abfragen, nicht nur y + speed. Den Code solltest du im Step event einfügen können um das Problem zu beheben GML-Quellcode (10 Zeilen)

  • Du kannst in deinem Spieler/controller objekt mit "with" durch alle Knöpfe iterieren, dann suchen wir die nähste Kiste und checken deren Distanz zum Knopf und setzen dementsprechend die "ready" variable. Wenn alle Kisten an Ort und Stelle sind bleibt "ready" 1 / true , falls eine oder mehr kisten fehlen ist es false / 0 GML-Quellcode (13 Zeilen)

  • Gamemaker und stadia

    Rhazul - - Game Maker Allgemein

    Beitrag

    Ich denke das ganze ist ne Totgeburt wie Ouya

  • Box2d Fixture Maker

    Rhazul - - Erweiterungen & Tools

    Beitrag

    Ja das ist wohl Wahr. So wie es aussieht werde ich mich ab nächstem Monat aber auch wieder voll und ganz dem Programmieren hingeben können-und mir erstmal den Rest des Jahres dafür Zeit nehmen. Denke das Problem ist das es für viele nur Hobby geblieben ist und irgendwann natürlich andere Dinge in den Vordergrund rücken.

  • Einfaches "Schuss" System (Code)

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ein paar mehr infos wären schön. Sidescroller oder Top down? Hier ein Beispiel für Top down: GML-Quellcode (32 Zeilen)

  • Sound Off Button

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    GML-Quellcode (6 Zeilen) Dann brauchst du auch nur einen Knopf

  • du negierst sprite indey, das macht aber nur aus true false und false true 1 zu 0 und 0 zu 1. Richtig wäre (sprite_index != player_walk)

  • Hmm also in 3d wird (immer) öfters raytracing verwendet. Das was du da meinst mit der Maske klingt zwar ganz toll, da sehe ich aber auch ein Problem, was ist wenn da was dynamisch ist, dann musst du dein surface order was auch immer neu malen. Ich sehe auch definitiv keinen Grund warum du sowas suchst, bist du schon an die Grenzen der Engine gestoßen? Wenns dir um sowas wie tile collisions geht, wieso erstellst du nicht einfach ein Grid und füllst es mit 1 für Wand und 0 für Luft? Wenns wirklich…

  • Rückwärts?

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    Du erstellst ein obj_controller. Dieses Objekt setzt du auf persistent und erstellst es zu Beginn des Spiels. dann gibst du ihm 2 Events "Room Start" und "Room End". Darin kannst du dann einfach mit instance_create die jeweiligen Fade Objekte erstellen lassen.

  • Frage zu Draw text Farb wechseln

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    Generell würde das schon so klappen, du musst nur ein if else draus machen und von Unten anfangen. GML-Quellcode (16 Zeilen)

  • Place_meeting von jemand anderen?

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    Du solltest dich wirklich erstmal in die Grundlagen einarbeiten. Auf dem Fragezeichen oben rechts in Gamemaker kannst du immer die Hilfe aufrufen. Da könntest du dann auch nachlesen wie zB with funtioniert und wärst wahrscheinlich schon selber auf die Lösung gekommen, ich habe dir ja wirklich mehr als genug Beispiele geliefert. GML-Quellcode (7 Zeilen)

  • Place_meeting von jemand anderen?

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    Was du suchst ist with oder der "." Operator. Hier ein paar Beispiele GML-Quellcode (30 Zeilen)

  • Rückwärts?

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    Hast du eventuell "persistent" eingeschaltet in den objekten? dann werden sie von raum zu raum übertragen

  • Rückwärts?

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    probiers mal mit room_goto("rm_bla") anstatt room_goto next. vielleicht bist du schon im letzten Raum?

  • Rückwärts?

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    das obere ist wieder das Create und untere Draw. im room create event kannst du dann was machen wie: GML-Quellcode (1 Zeile) und wenn kollision mit türe dann kannst du einfach GML-Quellcode (1 Zeile) machen, da leave_room ja standardmäßig auf true ist.

  • Rückwärts?

    Rhazul - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ok hab meinen Ansatz nochmal überarbeitet. Du kannst das Objekt jetzt für beides benutzen. Wenn du den Raum verlassen willst setzt du im Objekt leave_room = true und er geht auch dann automatisch zum nächsten Raum. wenn leave_room = false gesetzt ist blendet er nur von schwarz zu hell und zerstört sich dann GML-Quellcode (3 Zeilen) GML-Quellcode (15 Zeilen)