Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Von Wand zu Wand springen

    TrunX - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ist spd zufällig immer 0, wenn keine Richtungstaste gedrückt ist?

  • Von Wand zu Wand springen

    TrunX - - Technische Fragen

    Beitrag

    wenn ich es richtig sehe prüfst du ob eine Wand rechts vom Spieler ist. Und in dem Fall gibst du ihm einen positiven hspd wert, also nach rechts (richtung wand!) springen. Mit einem Minus vor spd sollte er nach links springen.

  • Wand mit Schnee herunter rutschen

    TrunX - - Technische Fragen

    Beitrag

    move_contact_solid() oder ähnliches wird angwendet, wenn eine Kollision mit dem Boden festgestellt wird? Ansonsten evtl. Rundungsfehler bzw. Kollisionen werden anders gerundet als draws, meine da war mal was in GMS1. Im zweifel, die koordinate erst runden und anschließend move_contact_solid anwenden.

  • Wand mit Schnee herunter rutschen

    TrunX - - Technische Fragen

    Beitrag

    clamp() gibt einen wert zurück, ändert aber nicht den der angegebenen Variable. Es müsste also so aussehen: GML-Quellcode (1 Zeile)

  • Wand mit Schnee herunter rutschen

    TrunX - - Technische Fragen

    Beitrag

    Du änderst mit dem code nichts an der Geschwindigkeit, sondern nur die Gravitation. Wenn du schnell am fallen bist und plötzlich die Gravitation weg ist, fällst du weiterhin schnell, beschleunigst nur nicht noch weiter. Und wenn du hoch springst und die Gravitation plötzlich weg ist fliegst du nach oben. Was du machen kannst um den langsam rutsch effekt zu haben ist dein vspeed wert zu clampen zb. zwischen -1 und -1, wenn die bremse sofort wirken soll bei Berührung oder fallt du willst, dass die…

  • Von Wand zu Wand springen

    TrunX - - Technische Fragen

    Beitrag

    Aktuell setzt du ja nur einen wert für vspd zum vertikalen springen. Füge noch hspd dazu, damit er auch horizontal von der wand weggedrückt wird.

  • Fragen zu einem Eislevel

    TrunX - - Technische Fragen

    Beitrag

    Ja, speed geht auch. speed, direction, hspeed, vspeed sind alle miteinander verbandelt. Ich denke was Husi sagen wollte ist, dass wenn die Bewegung durch direktes verschieben von x und y umgesetzt wurde, friction keinerlei Einfluss darauf hat.

  • Ideenklau

    TrunX - - Spieldesign

    Beitrag

    Generell machen sich viele Leute zu viele Gedanken, dass die eigenen Ideen geklaut werden. Viele Ideen haben bereits tausende Leute vor einem gehabt, ob sie auch alle umgesetzt wurden ist eine andere Frage. Und ich denke man kann durch öffentliche Präsentation und Diskussion/Feedback mehr gewinnen, als das man verliert wenn jemand die vorgestellte Idee einfach 1zu1 klaut. Leute die so unkreativ sind, dass die eine fremde Idee einfach übernehmen sind meist gar nicht in der Lage diese Idee vernünf…

  • Moral und Überraschungen, in Spielen

    TrunX - - Spieldesign

    Beitrag

    Leider ist die echte Welt nicht so einfach in gut/böse und schwarz/weiß aufzuteilen. Die Realität ist eher grau/grau. Fand das bei den Witcher Spielen gut umgesetzt, wenn auch stark vereinfacht. Da hat man oft moralische Entscheidungen zu treffen, wo es nicht wirklich offensichtlich ist, welche Langzeitfolgen diese haben (können) und man bekommt diese Folgen auch nicht sofort mit, sodass man schnell mal neu laden kann um die andere Entscheidung zu treffen. Stattdessen erfährt man 2 Kapitel/10h s…

  • Neuer Ansatz einer Steuerung?

    TrunX - - Spieldesign

    Beitrag

    Find ich gut hier auch mal generelle Game Design Ideen zu besprechen. Deine erste Idee erinnert mich jetzt an "Twin Stick Shooter", nur dass man bei diesen in der Regel gleichzeitig laufen und schießen kann. Letzteres sind Quick Time Events, die ja eher verhasst sind bei Spielern. (Was auch damit zu tun hat, dass Spiele in den 2010ern viel zu oft darauf zurückgegriffen haben und an wichtigen Stellen das Gameplay durch animierte Cutscenes, wo man nur eine Taste im richtigen Moment drücken muss, e…

  • Räume löschen bzw. wiederholen

    TrunX - - Expertenrunde

    Beitrag

    Entweder so, oder falls es dir nicht wichtig ist, dass die ursprüngliche Reihenfolge der Liste erhalten bleibt, gibts auch eine shuffle Funktion: GML-Quellcode (3 Zeilen)

  • Räume löschen bzw. wiederholen

    TrunX - - Expertenrunde

    Beitrag

    Du könntest alle Räume in einer Liste packen (siehe ds_list in der Hilfe), diese kannst du dann entweder der reihe nach durchgehen oder, aber zufällig mischen lassen. Und wenn ein Raum gelöst wurde aus der Liste entfernen.

  • Zitat von LEWA: „Yoyogames wurde von Playech schon vor jahren aufgekauft was definitiv nicht mehr als Kleinunternehmen einzustufen ist. “ Als Playtech Yoyo gekauft hatte gab es den kurzen Hoffnungsschimmer, dass nun alles besser und professioneller wird, tatsächlich hat sich das Coreteam aber wohl verkleinert. Gab Spekulationen, dass Playtech Yoyo nur gekauft hat um damit Glücksspielsoftware erstellen zu können, was vorher in der GameMaker EULA explizit ausgeschlossen war. Zitat von LEWA: „Absol…

  • Ich muss zugeben, dass ich mir das D&D System von GMS2 noch nicht selber angesehen habe, aber ich habe mitbekommen, dass sich viele Nutzer beschwert haben, dass Yoyo viel zu viel Augenmerk auf die Überarbeitung des D&D Systems gelegt hat mit dem Wechsel auf GMS2 und GML quasi komplett vernachlässigt hat. Der Unterschied zwischen GMS1 und GMS2 tendiert gegen 0, wenn man nur mit GML arbeitet (das kommende GMS2.3 bringt da erstmals langerwartete neue Features). Und das GUI drumherum ist erst mal nu…

  • Funktioniert die free version den noch ohne Key? Kann mich ganz dunkel erinnern, dass die was umgestellt haben von "free=trotzdem alle features verfügbar" zu beschränkt, als GMS2 rauskam. Aber vielleicht verwechsle ich es nur damit, dass GMS2 Trial anders als GMS1 Standard Edition plötzlich sehr beschränkt war.

  • Ich meine man konnte seinen GM8.1 Key bei Yoyo registrieren und über das Downloadportal beziehen. GameMaker Studio 1 ist übrigens von der Oberfläche ähnlich wie die alten GM5-8 Teile, aber das kann man inzwischen auch nicht mehr beziehen, wenn man keinen Key besitzt. (Gratis Standard Edition Key, sollte aber reichen, wenn man sich den damals geholt hat)

  • Ich kann Miradur ein kleines Stück nachvollziehen, aber im großen und ganzen versteh ich auch Yoyo Games Philosophie. Was mir beim mitlesen im englischen Forum auch ein wenig negativ aufgefallen ist über die Jahre, ist dass sinnvolle Featurerequests, also Sachen die nicht auf ein spezielles Spielegenre zugeschnitten sind, sondern allgemein nützlich und in anderen Engines teilweise bereits standard sind von Mitarbeitern mit der Begründung abgelehnt werden, dass man dies bereits mit den vorhandene…

  • Könnte man das nicht damit lösen, dass solange sich Spieler mit einem Drehstein überschneidet, er einen Schritt weiterläuft bzw. nach vorne in Guckrichtung verschoben wird?

  • Braucht es denn die gesonderten Berührungspunkte? Oder reicht es abzufragen, dass man sich nicht auf der selben höhe wie der Rotationspunkt befindet. Dann lässt es sich beim gegenlaufen drehen. Die Drehrichtung hängt dann wiederum von der eigenen Position relativ zum Drehpunkt ab.

  • Kleines Kisten Problem

    TrunX - - Technische Fragen

    Beitrag

    Vermute es hängt damit zusammen, dass du vspd auf 0 setzt, wenn eine Kolision mit Kisten stattfindet, daher kannst du währenddessen nicht springen. Lösung wäre zu verhindern, dass es überhaupt erst zur Kollision kommen kann und stattdessen zu prüfen ob der Spieler neben eienr Kiste steht und in RIchtung Kiste läuft für das Verschieben.