Ankündigung Regeln für "Tutorialarchiv"

    Regeln für "Tutorialarchiv"

    Wer im Tutorialarchiv Examples oder Tutorials postet sollte folgende Regeln/Tipps beherzigen:

    Wie sieht eigentlich ein gutes Tutorial aus?

    Ein Tutorial sollte grundsätzlich immer aus einer Problemstellung und mindestens einer Lösung bzw. Lösungsidee dazu bestehen.
    Letztere soll dabei so dokumentiert werden, dass der Leser nicht nur die Lösung(-sidee) selbst, sondern auch die Umsetzung vollständig nachvollziehen kann.
    Kann dies nicht ganz gewährleistet werden, macht zu Beginn deutlich, welches Wissen ihr bereits voraussetzt.

    Inwieweit man eine Lösung erklärt oder nur Lösungsideen anbietet, hängt von der Problemstellung ab und wie speziell diese ist.
    Solltet ihr euch mit einer Problemstellung befassen, die sehr allgemein ist, solltet ihr in Erwägung ziehen, diese an einem handfesten Beispiel aufzuzeigen und die Anwendung der Lösungsidee zu dokumentieren.
    Sehr spezielle Problemstellungen sind auch gerne gesehen, aber solltet ihr euch überlegen, ob die Problemstellung vielleicht nicht zu speziell ist und ob man sie nicht mehr verallgemeinern könnte.

    Tutorials sind aber auch nicht in Stein gehauen und mit etwas Feedback können sie natürlich jederzeit ausgebessert werden.
    Behaltet nur immer im Hinterkopf:
    Auf lange Sicht sollen Tutorials die Fähigkeit zum selbstständigen Lösen von Problemen verbessern.

    Welche Regeln sollte ich beim Erstellen eines Tutorials beachten?

    1. Im Tutorialbereich sollen keine Fragethemen eröffnet werden, dazu ist der Technik-Bereich da.

    2. Um die Übersicht zu gewährleisten sollen stets aussagekräftige Titel verwendet werden.

    3. Die Tutorials und Examples müssen sich mit dem Game Maker beschäftigen. Dazu zählen auch Artikel über Programme oder Dll's, die mit dem Game Maker in Verbindung gebracht werden können.

    4. Tutorials dürfen zum Download (z.B. als PDF) oder als Thread im Forum veröffentlicht werden.

    5. Examples sollten grundsätzlich direkt auf gm-d.de hochgeladen werden, um die Verfügbarkeit zu gewährleisten. Außerdem wäre ein Screenshot angebracht.

    6. Um Spam vorzubeugen sollte der THX-Bot aktiviert werden. Er ist beim Posten eines Threads unten in der Schaltleiste "Einstellungen" zu finden und lässt sich User bedanken, ohne Beiträge schreiben zu müssen.

    7. Beim Erscheinen einer neuen Game Maker Version sollten die Tutorials auf eventuelle Veränderungen aktualisiert werden.

    Bitte beachtet auch, dass neue Themen erst durch einen zuständigen Moderator freigeschaltet werden müssen!