Blue Smiley

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



    • Vorwort
      Da es ja bekanntlich leider zu mehreren Problemen im Client des gm-d.de Adventskalenders 2010 gab, welche dazu führten, dass viele User mein Spiel Blue Smiley nicht spielen konnten, habe ich es separat noch einmal hier hochgeladen. Schließlich will ich es denen, die nicht behebbare Probleme hatten, nicht vorenthalten. Nun gut, ich hoffe das Spiel gefällt euch!

      Spielbeschreibung
      In diesem weihnachtlichen Geschicklichkeitsspiel schlüpft man in die Rolle eines Smileys, der versuchen muss, die Geschenke für Heiligabend zu beschützen. Denn böse rote Smileys haben es auf diese abgesehen, um Weihnachten zu zerstören. Der Spieler muss sie davon abhalten, indem er sie von den zufällig erscheinenden Geschenken wegschiebt oder Gegenstände verwendet, die ab und zu auftauchen. Kann ein Geschenk nicht rechtzeitig gerettet werden, werden dem Spieler Lebenspunkte abgezogen. Im anderen Fall erhöht sich der Punktestand. Je weniger ein Geschenk von den Gegnern angegriffen wurde, desto mehr Punkte gibt es. Sind im moment keine zu beschützenen Geschenke vorhanden, greifen die Gegner den Spieler direkt an. Die zum Spiel gehörende Online Highscore sorgt anschließend für einen weltweiten Kampf um den ersten Platz! (Hoffe ich zumindest :D)

      Gegenstände
      Es gibt sechs verschiedene Items, die es dem Spieler erleichern, die Geschenke zu beschützen. Darunter befinden sich beispielsweise Zeititems, wodurch die Gegner für eine kurze Zeit in eine Starre fallen, sodass sie der Spieler leicht weit weg schieben kann. Und Herzitems, die die Lebenspunkte des Spielers oder eines Geschenks aufladen, oder andere Items, die beispielsweise einen kleinen Helfer beschwören, welche eine Zeit lang die Gegner angreifen. Mehr dazu in der Hilfe innerhalb des Spiels.

      Steuerung
      - [Pfeiltasten]: Bewegen der Spielfigur (oder [W,A,S,D])
      - [Space]: Gegenstand aufnehmen
      - [Esc]: Hauptmenü
      - [1]...[5]: Inventar benutzen (Das Inventar besteht aus 5 Slots, welche einzelnt abgerufen werden. Diese sind mit Punkten markiert - siehe Screenshot)

      Screenshot


      Credits
      Abschließend bedanke ich mich bei
      - SDX, für das Hintergrundfoto
      - Bl@ckSp@rk, für die ohs.dll

      Download
      Download 1 (2,31 MB)
      Download 2 - Alternativ

      Ich hoffe, euch gefällt dieses Minispiel! Ich bin für jede Kritik / Anmerkung / usw. offen. In diesem Sinne, viel Spaß beim Spielen von Blue Smiley :D!

      Gruß,
      Boskura

      ____
      Adventskalender 2010: Blue Smiley

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Boskura ()

    • Hallo
      Also deine Grafik ist der hammer!!!!!!!!!!!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
      Aber!!!
      Das spiel ist schlechts sorry aber ich finde das das spiel kein wirklichen sinn hat und nicht mutivirend ist.
      Kann natürlich auch sein das ich die steurung nicht kappiere am besten du mast ein video tutorial mit photshop usw. kanst du ja super gut umgehen.
      Und hammer grafiken erstellen.
      Und eine eigenutzige frage ich kann nur sehr wenig mit photoshop usw umgehen villeicht könntes du ja mal für mich grafiken erstellen :?: 8)
      Die deutsche Sprache ist Freeware, Du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen.
      Sie ist aber nicht Open Source, also darfst Du sie nicht verändern, wie es Dir gerade passt
    • @pm-007: Du hast die steuerung wahrscheinlich wirklich nicht kapiert.

      Das Spiel ist sehr gut. Die items sind interessant und die Steuerung erhöht den Schwierigkeitsgrad angemessen. Auch wenn sie manchmal etwas verwirrend ist.
      Grafik ist natürlch wirklich gut. Eigentlich hab ich garnichts anzumerken xD

      9/10 Punkten für ein Minispiel. Oder 6/10 für ein "richtiges" Spiel, da ab ner Weile die Abwechslung fehlt ;)

      Willst du auf diese Drachen und -eier klicken?
      Sie werden sich freuen ;)
    • Von der Grafik aus find ich das Spiel einfach nur hammer. Jedoch hab ich nach 2 Mal Lesen der Anleitung immer noch nicht die Steuerung verstanden. Dieses Minispiel ist für mich nach viel zu kompliziert.

      Bin mit pm-007's Meinung einverstanden.
      Die Grafiken sind aber super! ;)
    • Was ist daran so schwer zu verstehen? xD
      Seuerung mit Pfeiltasten oder WASD und Space drücken wenn man auf ein Item ist um es einzusammeln und dann mit den Zahlen (1-5) die Items aktivieren, das ist alles.
      Die Items erscheinen in den runden Kreisen rund um den großen Smily. An der Anzahl der kleinen Punkte rund um den Kreisen liest man die Zahl ab die man für das bestimmte Itemd rücken muss.
      Z.B. 1 Punkt entspricht Taste 1 usw.

      Willst du auf diese Drachen und -eier klicken?
      Sie werden sich freuen ;)
    • Vielen Dank für die Antworten! Freut mich, dass es so gut ankommt :)

      pm-007 schrieb:

      Das spiel ist schlechts sorry aber ich finde das das spiel kein wirklichen sinn hat und nicht mutivirend ist. Kann natürlich auch sein das ich die steurung nicht kappiere am besten du mast ein video tutorial mit photshop usw. kanst du ja super gut umgehen. Und hammer grafiken erstellen. Und eine eigenutzige frage ich kann nur sehr wenig mit photoshop usw umgehen villeicht könntes du ja mal für mich grafiken erstellen :?: 8)
      Danke für die Worte. Vielleicht sollte man in Minispielen auch gar nicht erst versuchen, einen tieferen Sinn zu entdecken. Meiner Ansicht nach ist der Sinn, die Highscore zu knacken. Allerdings sind die Grafiken mit dem freien Vektorgrafikprogramm Inkscape erstellt worden, welche ich dann gerendert in den Gamemaker importiert habe. Mit Photoshop habe ich noch nie gearbeitet, (aber mit Gimp). Das Hintergrundfoto von SDX habe ich ebenfalls mit diesem Programm vektorisiert. Deine Anfrage muss ich leider ablehnen. Ich möchte mich zunächst auf eigene Projekte konzentrieren, sorry. Ich versteh nicht ganz, wieso du die Steuerung nicht verstehst. Vielleicht kannst du dieses Problem genauer erläutern? Denn wie DragonGamer sagte ist sie eigentlich sehr simpel belegt.

      DragonGamer schrieb:

      Das Spiel ist sehr gut. Die items sind interessant und die Steuerung erhöht den Schwierigkeitsgrad angemessen. Auch wenn sie manchmal etwas verwirrend ist.
      Grafik ist natürlch wirklich gut. Eigentlich hab ich garnichts anzumerken xD
      Vielen Dank! Genau so wollte ich die Steuerung auch gestalten. Ohne diesen Gleiteffekt wäre es meiner Meinung nach zu einfach gewesen. Hätte mich Spellmaker vor der Abgabe für den Adventskalender nicht noch überredet, wäre dieser Effekt noch viel stärker gewesen - und das wäre zu viel gewesen. An dieser Stelle, Danke Spellmaker :D! Inwiefern ist die Steuerung denn verwirrend?

      2xD schrieb:

      Von der Grafik aus find ich das Spiel einfach nur hammer. Jedoch hab ich nach 2 Mal Lesen der Anleitung immer noch nicht die Steuerung verstanden. Dieses Minispiel ist für mich nach viel zu kompliziert.)
      Schade, ich kann gar nicht verstehen, wieso die Steuerung so schwer zu verstehen ist. Vielleichst meinst du eher das Gameplay? Es kann gut sein, dass es vielleicht zu Beginn etwas hektisch ist und man mit den Items zu verschwenderisch umgeht. Man sollte einfach einen kühlen Kopf bewahren^^

      DragonGamer schrieb:

      Was ist daran so schwer zu verstehen? xD
      Seuerung mit Pfeiltasten oder WASD und Space drücken wenn man auf ein Item ist um es einzusammeln und dann mit den Zahlen (1-5) die Items aktivieren, das ist alles.
      Die Items erscheinen in den runden Kreisen rund um den großen Smily. An der Anzahl der kleinen Punkte rund um den Kreisen liest man die Zahl ab die man für das bestimmte Itemd rücken muss.
      Z.B. 1 Punkt entspricht Taste 1 usw.
      Exakt!

      Gruß,
      Boskura

      ____
      Adventskalender 2010: Blue Smiley

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Boskura ()