CountRun


      Ich veröffentliche hiermit Countrun.

      Es ist ein Minigame in dem es darum geht so schnell wie möglich

      6 verschiedene Maps zu meistern und einen Rekord auf zu stellen.

      Es beinhaltet ein OnlineHighscore ingame,

      sowie auf der Homepage von Rising.



      Das Spiel ist komplett mit der Tastatur zu steuern.

      Download:



      Rising's CountRun - Windows (7,Vista, Xp)



      Rising's Countrun - Mac (danke an xxskxx)



      Manchen Leuten wird dieses Spiel vielleicht bekannt vor kommen,

      dies liegt dann da dran, dass dieses Spiel ein Remake

      eins meiner älteren Spiele ist, welches leider nicht mehr in seiner

      alten Form zu finden ist.
      Der Hammer fällt manchmal vom Tisch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von „EddyZ“ ()

      Mir gefällt das Spiel sehr gut, vor allem der Grafikstil.
      Man sieht, dass Du Level für Level eigene Hintergründe gestaltet hast.
      Die Bewegung der Spielfigur ist aber gewöhnungsbedürftig.
      Ich komm nie viel weiter als bis zu dem Level, wo es Nacht ist.
      Ich probier einfach weiter^^

      lg
      Dieser Beitrag wurde bereits 8.675.628 mal editiert, zuletzt von »levarris07« (Heute, 11:33)
      Habe es schon geschafft aber ich verstehe nicht was ich falsch mache ich bin nicht einmal gestorben trozdem habe ich am ende nur 19 Sekunden... Wie hat der beste es geschafft am ende noch 43 Sekunden zu haben? Und wie habt ihr es geschafft am ende 53 Sekunden zu haben, ich bin verwirrt! xD

      Zum Spiel mir gefällt die Grafik gut, die Spielidee ist schon sehr ausgelutscht, aber die Musik ist dafür stimmig und passt.

      EDIT: Achso die 43 heist nicht das diese Leute am ende noch 43 Sekunden übrig hatten! xD

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Rohkar“ ()

      Absolut geniales Spiel! :thumbsup:
      Also der Suchtfaktor ist enorm! :thumbup:
      Habs jetzt so lange gespielt, bis ich endlich in die Top 6 geschafft hab.
      Aber die 42.50 sind echt schnell, respekt!

      Das ganze Spiel ist zwar recht schlicht und einfach gehalten aber gerade das passt finde ich!
      Musik und Grafik harmonieren mit dem ganzen Spielgeschehen.
      Also ich kann nichts negatives finden. (Hab extra gesucht! :D )
      Nee wirklich, top! :thumbup:


      Für CountRun2 kannst du ja mehrere Welten mit jeweils 6 Leveln und einzelnen OnlineHighscores machen. ;)
      Ich finde das Spiel auch toll. Die Grafik, die Musik, passt alles zusammen :thumbsup: . Auch die etwas ungewohnte Steuerung (damit meine ich die Physik des Männchens) finde ich interessant. Die zeitliche Einschränkung finde ich persönlich ein wenig zu knapp bemessen, ist aber meine persönliche Meinung, kein Kritikpunkt. Doch mir ist aufgefallen das wenn ich nach rechts drücke und dann sterbe, jedoch auf der rechten Taste bleibe, beim respawen immer noch die vorherige Geschwindigkeit beibehalte. Ist aber nur ein kleines Detail das auch nicht zwingend störend ist, ist mir halt einfach aufgefallen. :D
      Hi,

      ein Online-Highscore ist ja schön und gut - aber ich stelle mal die Frage, was es bringt, eine Internet-Verbindung bei einem Minigame zu erzwingen. Hat man keine, dann stürzt das Programm - auch noch ohne Vorwarnung - ab.
      Ich frage das deshalb, weil ich hier letzte Woche massive Störungen des Internets hatte, weil ein Bagger ein Kabel aus der Erde gefischt hat, das er besser in Ruhe gelassen hätte. Dadurch habe ich bemerkt, daß ich das Programm nie aufrufen konnte.
      Auch wenn ich mit meinem Laptop unterwegs bin, dann hab ich im seltesten Fall ein Internetverbindung, wenn ich auf die Weiterfahrt warte. Deshalb finde ich das für ein Minigame unangebracht, auf Internet-Verbindungen zu bestehen. Und dass im Fall keiner vorhandenen Verbindung auch kein geordneter Ausstieg mehr möglich ist, finde ich auch nicht ok.

      Gebe das mal als Denkanstoss mit auf den Weg, ob man das nicht besser machen könnte.
      Ansonsten ist das Spiel aber ok.
      Gruß Archie
      Signatur? Ich überlege mir noch eine. Die besten sind ja schon alle vergeben... :para:
      Sehr schönes Spiel! Die grafische Gestaltung ist abwechslungsreich. Die Musik find ich passend und nicht nervent. :)
      Entwas gewöhnungsbedüftig ist die Steuerung. Hab außerdem das gefühl wenn man stirbt mit der Figur, das sie die Geschwindigkeit von vor dem Tod bei gehält wenn man nicht die entsprechende Pfeil-Taste los lässt.
      Gibt ein kleines Update:

      Das Spiel wurde dank xxskxx ebenfalls für Mac umgeschrieben.
      Sie bietet ebenfalls eine höhere Auflösung.
      Ihr findet den Downloadlink im erstem Post unter "Countrun-For-Mac"

      Mit freundlichen Grüßen
      EddyZ
      Der Hammer fällt manchmal vom Tisch.
      Count Run ist nun seit ein bisschen mehr als einer Woche auch im Mac App Store erhältlich und wurde schon mehr als 4700 mal geladen(!).
      Ihr könnt es hier aus dem AppStore laden :)

      Über eine gute Rezension würden wir uns freuen :D

      [hide=Weitere Statistiken]Australien: Platz 5 aller Apps | Platz 4 in der Kategorie Spiele
      Frankreich: Platz 28 aller Apps | Platz 8 in der Kategorie Spiele
      Deutschland: Platz 34 aller Apps | Platz 7 in der Kategorie Spiele
      Italien: Platz 39 aller Apps | Platz 11 in der Kategorie Spiele[/hide]

      MfG xxskxx
      -
      Hey, CountRun ist auf der Software Kollektions DVD von der neuen C't Zeitschrift.
      Und wenn ich jetz schonmal poste... ich find das Spiel eigentlich ganz gut.
      Die Grafik ist gut, die Musik passt auch und die Physik vom Männchen ist auch nice.
      Wass ich mich ein bisschen gestört hat, war die Beschleunigung, die meiner Meinung nach etwas zu langsam war.
      Nicht schlechtes Minigame!
      Gute Grafik,
      gute Musik,
      gute Engine!
      Alle Kritikpunkte erfüllt! :thumbup:
      Aktuelle Projekte:
      - Super Mario Land (Level Editor)
      - Snout Space Landing Remastered

      Abgeschlossene Projekte:
      - Ski Remastered (Auf lsfgames.weebly.com)