Wie kann ich den Arm einer Spielfigur mit dem maus drehen lassen (Zielen)?

  • GM 8
  • Wie kann ich den Arm einer Spielfigur mit dem maus drehen lassen (Zielen)?

    Hallo,

    ich will das sich der Arm meiner Spielfigur, die eine Waffe trägt dreht, nämlich in die Richtung in die ich mein Fadenkreuz (mit maus bewegt) ziele. Genau wie bei Teeworlds (Multiplayer) nur halt nicht, das sich die Horizontale Spiegelung beim Drehen in die andere Richtung verändert. Wer nicht weiß was ich meine, der schaut sich das Bild an oder schaut bei YouTube unter Teeworlds nach:


    Gruß
  • Du brauchst für den Arm einen einzelnen Sprite und Objekt. Der Sprite muss aber nach rechts zeigen.
    Bei dem Objekt schreibst du dann ins Step Event:

    GML-Quellcode

    1. x=player.x //player musst du mit dem namen des spieler objekts ersetzen
    2. y=player.y //player musst du mit dem namen des spieler objekts ersetzen
    3. image_angle=point_direction(x,y,mouse_x,mouse_y)
    4. if(mouse_x<x){image_xscale=-1}
    5. else {image_xscale=1}
  • Marvin, gehst du wirklich bei einem Neuling davon aus, dass er die registrierte Version schon gekauft hat?
    image_angle darf man nur im Game Maker Pro benutzen.
    Außerdem, wenn du den Sprite doch spiegelst, dann passt die Richtung doch gar nicht mehr!

    Eine Alternative ist immer ein Sprite mit mehreren Subimages zu erstellen, wo jedes in eine andere Richtung zeigt.
    Dann berechnest du dir, welches Subimage du anzeigst, anstatt es mit image_angle zu drehen.
    Es gibt im Sprite Editor eine Funktion, die so einen Strip erstellt. Und du kannst dir das image_xscale sparen,
    wenn du im Editor selbst die Sprites schonmal in die richtig spiegelst.

    Hab mal ein Beispiel angehängt.
    Dateien
    • beispiel.zip

      (15,31 kB, 161 mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • copyboy schrieb:

    Marvin, gehst du wirklich bei einem Neuling davon aus, dass er die registrierte Version schon gekauft hat?

    image_angle darf man nur im Game Maker Pro benutzen.
    Es gibt auch Leute die schon im GM Erfahrung und auch die Pro Version haben, aber erst jetzt zur gm-d gekommen sind.
    Aber damit solche Irrtümer nicht passieren kann man ja in seinem Profil angeben ob man die lite oder pro Version hat, was viele allerdings nicht machen.

    copyboy schrieb:

    Außerdem, wenn du den Sprite doch spiegelst, dann passt die Richtung doch gar nicht mehr!
    Ok, daran hab ich nicht gedacht.