Blur melts Snow - 2nd Version

      Blur melts Snow - 2nd Version


      Blur melts Snow - 2nd Version ist ein Überlebensspiel, indem der Spieler so lange wie möglich den Blurbällen ausweichen muss. Power-Ups sorgen dafür, dass der Schneeball länger überlebt. Es gibt den Zeitlupenmodus, Bonus Leben, den Geisterzustand und den Pilotenzustand. Der meiste Spaß entsteht beim Kampf, um den 1. Platz in der Online Highscoretabelle. Hierbei gibt es 2 Schwierigkeitsgrade für Anfänger und Profis. Man hat auch die Möglichkeit mit einem 2. Spieler zusammen um den 1. Platz in der Online Highscoretabelle zu kämpfen. Speziell im Koop-Modus erhöht sich der Punktemesser doppelt so schnell. Natürlich ist es zusätzlich möglich gegen einen 2. Spieler anzutreten. Im Battle-Modus muss man so oft es geht länger als der andere Spieler überleben. Die Steuerungsart der Spieler können nach Belieben geändert werden. Nur bei einem Modus ist die Steuerungsart vorgegeben, bei dem ich etwas mehr ins Detail gehen möchte. Blur vs. Snow heißt der Modus, indem sich 2 Spieler "bekriegen". Der Spieler, der den Bluranführer spielt schickt seine Armee aus Blurbällen auf den Schneeball los. Mit der Maus kann man die Position bestimmen, inder der Blurball erstellt wird. Mit der linken Maustaste wird der Blurball dann losgeschickt. Mit dem Mausrad wechselt man zwischen den Blurarten. Die Anzahl, an der die Blurbälle erstellt werden können sind begrenzt und müssen sich nach dem Erstellen wieder aufladen. Der Spieler, der den Schneeball spielt muss so lange wie möglich den Blurbällen ausweichen. Den Schneeball steuert man entweder mit den Pfeiltasten oder mit W,A,S,D. Wird der Schneeball erwischt, tauschen die Spieler die Rolle. Wer am längsten überlebt bzw. wer am schnellsten den Schneeball erwischt, gewinnt. Für Anfänger gibt es nun auch einen endlosen Modus namens Infinity-Modus. In diesem Modus kann auf "Mittel" oder "Schwer" spielen ohne sterben zu können. Wird man getroffen taucht lediglich ein "Kollision" über den Schneeball auf. Hier kann man perfekt seine Fähigkeiten trainieren ohne irgendeinen Druck zu verspüren. Besser kann man das Spiel nicht lernen.

      Screenshots:

      Neuerungen zu Blur melts Snow:
      Spoiler anzeigen
      - verbessertes Hauptmenü
      - Koop-Modus hinzugefügt
      - Blur vs. Snow-Modus hinzugefügt
      - Infinity-Modus aka Endlos-Modus hinzugefügt
      - Highscoreeingabe verbessert
      - Bewegungsgeschwindigkeit einstellbar
      - An- und Ausstellen der Hintergrund Bewegung
      - Lautstärkeregler
      - Pausemenü
      - Blurbälle geglättet
      - Informationsmenü(ist zwar nicht so schön ausgefallen, aber erfüllt seinen Zweck)
      - eigene Messagebox
      - neuer Blurball
      - Power-Ups
      - neuer Ladescreen
      - angepasstes Titelmenü

      Download

      PS. einen großen Dank an kevb0ard für viele Grafiken und einen großen Dank an Positively Dark für die Musik! :)
      Meine Spiele:
      - Mission A
      - Mission B
      - The Virus 1, 2, 3
      - The Virus 4: The Excision
      - Blur melts Snow
      - Blur melts Snow: 2nd Version
      - Cave Jumper

      Hauptrojekt: Party Mania(Arbeitstitel) - große Multiplayer-Minispielsammlung
      In Planung: Planet Jumper(Nachfolger von Cave Jumper)

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von „sebastian733“ ()

      Ganz nett. Das Spiel sagt mir ziemlich zu... nur schade, dass ich darin so schlecht bin :(
      Das einzige, was mich stört ist, das der Blur-Bonus in meinen Augen überhaupt nichts bringt,
      sondern nur meine Nerven strapaziert, weil ich weniger punkte bekomme... oder soll
      das überhaupt einen Bonus darstellen?

      Also im großen und ganzen ist das Spiel wirklich gut geworden. Vorallem das Design gefällt mir,
      da alles so schön zusammen passt, und am Gameplay lässt sich auch nichts schlechtes finden.

      Mfg Diesel

      P.S.: Sig: Wer ist Lana?
      Die PowerUps, also der der orangene Blurball, sind sehr wohl sehr, sehr nützlich. Durch das hat sich das Gameplay einen weiten Schritt nach vorne bewegt. Es ist zwar zufallsgeneriert, aber es ist immer wieder eine Erleichterung, wenn man eins gesammelt hat und man beruhigt denkt, dass man es jetzt aufjedenfall länger schafft. Man ist entweder ne Zeit lang unbesiegbar(man wird durchsichtig), man ist im Zeitlupenmodus, man hat ein Bonus Leben(man leuchtet gelb), oder man wird zu einem Piloten, ist unbesiegbar und schießt auf Blurbälle. Nur durch die Power-Ups schafft man es länger. Ich bin mir sehr sicher, wenn man das Glück hat immer wieder Power-Ups hintereinander zu bekommen und auch durch Können den Blurbällen ausweicht, dass man auf Schwer 10000 Punkte vielleicht sogar 20000 Punkte bekommt. Das ist jedenfalls mein persönliches Ziel. Bei Mittel schafft man bestimmt 20000-30000 Punkte. Ich werd's versuchen. Worauf ich stolz bin ist die Tatsache, dass man immer wieder den Rekord brechen kann, also mich motiviert das Wissen(in Teil 1 hab ich's aufgegeben, da Boskuras Rekorde zu krass ist(leider habe ich durch ein Fehler einen 10000 Score im 1. Teil hochgeladen, kann's aber nicht ändern, da es verhindert wird auf meine eigene Seite zu gehen!)).
      Meine Spiele:
      - Mission A
      - Mission B
      - The Virus 1, 2, 3
      - The Virus 4: The Excision
      - Blur melts Snow
      - Blur melts Snow: 2nd Version
      - Cave Jumper

      Hauptrojekt: Party Mania(Arbeitstitel) - große Multiplayer-Minispielsammlung
      In Planung: Planet Jumper(Nachfolger von Cave Jumper)
      huch da isses ja schon :D muss ich auch dann mal gleich testen :)

      EDIT: so habs ja schon gespielt udn voll vergessen noch hier zu editieren xD aber das hole ich ja nun nach.
      also finde es sehr gut, nur bin ich nicht grad so gut drinne :D spätestens bei der 3000er marke sehe ich nurnoch punkte die mich töten wollen und werd panisch LOL :wacko: 8o :thumbsup:



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „kevb0ard“ ()

      So dann werde ich mich auch mal zu Wort melden! Scheint ja wirklich wieder ein Duell zwischen uns beiden auf "Schwer" zu werden :D Auf "Mittel" ist (sind) ja mittlerweile S733 & F969 auf Platz 1. Nun gut, optisch hat sich ja nicht so viel verändert sowie spieltechnisch, was ich allerdings auch gar nicht so schlecht finde, weil ich das ganze Konzept sehr gut finde. Ich kanns immer nur wieder betonen, dass es bei Minispielen aufs simple Gameplay ankommt - und das ist hier ganz klar vorhanden. Das ganze Menü ist jetzt vollkommen auf die Maus ausgerichtet (bis auf das Eintippen des Namens natürlich), was glaube ich in Version 1 nicht der Fall war. Die Boni sorgen hin und wieder für Abwechslung und haben alle unterschiedliche Effekte. Den Pilotenmodus finde ich, was ich dir ja schon einmal mitgeteilt hatte, sehr gut umgesetzt, weil es das Spielgeschehen kurzzeitig umkrempelt und zu eine Art Space Invaders macht. Was mir dazu auch aufgefallen ist, ist die Kleinigkeit, dass der lilane Ball auf Schwer, welcher ja normalerweise nach ~3500 Punkten kommt, während des Pilotenmodus erst nach dem Bonus auftaucht, damit dieser nicht auf dem Brett "klebt". Ich hoffe du verstehst, was ich meine :P. Was ich auch gelungen finde, ist die Tatsache, dass wenn man mit dem Bonusleben versagt, alle Bälle in unmittelbarer Nähe zerstört werden. Die unterschiedlichen Modi sind übrigens auch gut, wobei ich den Coop-modus erst einmal kritisch angesehen hatte, weil ich der Meinung war, man könnte dadurch viel einfacher eine hohe Punktzahl erreichen - Dies erwies sich beim Test allerdings als falsch. Den Battlemodus finde ich auch nett umgesetzt, wobei ich dafür zur Zeit keinen Spielpartner habe^^.

      Was mir nicht so zusagt ist das Verhältnis zwischen Soundeffekten und Hintergrundmusik. Die Effekte sind meiner Meinung nach zu laut eingestellt. Dann ist mir noch aufgefallen, dass der Geistermodus der einzige Bonus ohne Zeitangabe ist, warum? Ich finde das Alarmblinken vor dem Rückwandel sehr undeutlich. Das würde ich vielleicht noch in einer anderen Farbe machen. Außerdem werden nicht alle Einstellungen gespeichert - mit den Soundeffekten und Hintergrundmusik (An/Aus) klappts wunderbar, nur die Bildeinstellung (Vollbild, Fenster, Anpassen) wird nicht gespeichert, das könnte man vielleicht noch ändern.

      Najut, optisch hat sich wie gesagt nicht so viel geändert - vielleicht wäre da ein anderes Hintergrundbild besser gewesen, oder generell komplett neue Sprites (sprich neues Design). Aber wie gesagt ein vom Gameplay gutes und ausreichendes Minispiel für zwischendurch, wobei ich die Soundeffekte wegen der Lautstärke erstmal deaktiviert habe. Auf ein erneutes Duell! :)

      Gruß,
      Boskura

      ____
      Adventskalender 2010: Blue Smiley
      Das ganze Menü ist jetzt vollkommen auf die Maus ausgerichtet (bis auf das Eintippen des Namens natürlich), was glaube ich in Version 1 nicht der Fall war.

      Das Menü des 1. Teils ging auch komplett mit der Maus nur war das sehr unprofessionell eingeteilt und hat durch das Laden der Highscoretabelle etwas gedauert, je nachdem was man für eine Verbindung hatte.
      Das was ich geändert habe ist die Eingabe in Highscoretabelle. Ich wollte einfach, dass das ganze Spiel mit der Maus funktioniert.
      Was mir dazu auch aufgefallen ist, ist die Kleinigkeit, dass der lilane Ball auf Schwer, welcher ja normalerweise nach ~3500 Punkten kommt, während des Pilotenmodus erst nach dem Bonus auftaucht, damit dieser nicht auf dem Brett "klebt".

      Ich weiß was du meinst, aber das war wohl bei dir purer Zufall, denn der lilane Ball wird auch beim Pilotenmodus gespawnt. Diesen kann man aber abschießen, switcht dann aber nur zu seiner Anfangsposition. Wäre ja auch unsinnig, wenn er komplett zerstört werden würde.:D
      Die unterschiedlichen Modi sind übrigens auch gut, wobei ich den Coop-modus erst einmal kritisch angesehen hatte, weil ich der Meinung war, man könnte dadurch viel einfacher eine hohe Punktzahl erreichen - Dies erwies sich beim Test allerdings als falsch.

      Das ist verdammt schwer einen Rekord zu zweit zu brechen. Schafft man das allerdings entfacht sich die pure Koop-Freude.:P
      Was mir nicht so zusagt ist das Verhältnis zwischen Soundeffekten und Hintergrundmusik. Die Effekte sind meiner Meinung nach zu laut eingestellt.

      Dafür gibt es einen Lautstärkeregler, falls du ihn nicht entdeckt hast.
      Dann ist mir noch aufgefallen, dass der Geistermodus der einzige Bonus ohne Zeitangabe ist, warum? Ich finde das Alarmblinken vor dem Rückwandel sehr undeutlich.

      Ich dachte das Blinken reicht vollkommen aus. Mir reicht er. Aber das kann ich nachbessern.
      Außerdem werden nicht alle Einstellungen gespeichert

      Ouh, peinlich. Ehrlich gesagt habe ich das nicht mal im Geringsten getestet. :headtouch:

      Blur melts Snow 2 habe ich ursprünglich als 2. Version von Blur melts Snow entwickelt. Mir haben dann aber die Neuerungen so sehr gefallen, dass man es eher als Nachfolger ansehen soll. Zusätzlich gibt es durch die Power-Ups ein neues "Feeling". Deswegen unterscheidet es sich auch optisch nicht so sehr vom Vorgänger.

      Ich werde mich am Wochenende noch mal ransetzen um die Probleme auszumertzen.;)
      edit: Fehler wurden behoben
      edit²:
      @kevboard
      tjaahaa;D Ich hatte das Spiel schon so gut wie fertig, als ich dich um die Grafiken gebeten habe.:P
      Meine Spiele:
      - Mission A
      - Mission B
      - The Virus 1, 2, 3
      - The Virus 4: The Excision
      - Blur melts Snow
      - Blur melts Snow: 2nd Version
      - Cave Jumper

      Hauptrojekt: Party Mania(Arbeitstitel) - große Multiplayer-Minispielsammlung
      In Planung: Planet Jumper(Nachfolger von Cave Jumper)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „sebastian733“ ()

      So, es gibt ein kleines Update. Ich habe extra für Anfänger einen Modus erstellt. Im Infinity-Modus übersetzt Unendlichkeitsmodus spielt man endlos ohne sterben zu können. Man kann wahlweise auf "Mittel" oder "Schwer" spielen. Wird man von einem Blurball getroffen, erscheint lediglich ein "Kollision" über den Schneeball. In diesem Modus kann man perfekt seine Fähigkeiten üben ohne irgendeinen Druck zu verspüren. Besser kann man das Spielen nicht lernen.

      Achja, nicht vergessen in der Spiel des Monats-Wahl für mein Spiel zu stimmen. :P
      Meine Spiele:
      - Mission A
      - Mission B
      - The Virus 1, 2, 3
      - The Virus 4: The Excision
      - Blur melts Snow
      - Blur melts Snow: 2nd Version
      - Cave Jumper

      Hauptrojekt: Party Mania(Arbeitstitel) - große Multiplayer-Minispielsammlung
      In Planung: Planet Jumper(Nachfolger von Cave Jumper)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „sebastian733“ ()