View verstellt sich nach dem Tod

  • GM 8

    View verstellt sich nach dem Tod

    Hey,

    ich habe ein "kleines" Problem und hoffe ihr könnt mir helfen!
    Ich erstelle gerade ein 2D Jump and Run Spiel und immer wenn ich ab dem zweiten Raum sterbe und dann mit game_load("game.save") wieder zum Checkpoint komme, ist der View an einer anderen Stelle als mein Spieler! ?(

    Vorher hatte ich das Problem, das immer wenn ich ab den zweiten Raum gestorben bin, ein" FATAL ERROR Moving to next room after the last room" kam, dieser Fehler konnte mit Hilfe des Forum beseitigt werden.
    Die Reihenfolge der Level spielt bei diesen Problem keine Rolle.

    Weitere Infos und Bilder sind hier noch:
    GM 8 FATAL ERROR nach dem Tod


    Wäre echt klasse wenn, ihr mir Helfen könntet!
    Danke

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „MacBredi“ ()

    Wie machst du denn die Verfolgung vom View?
    als als Alternative kann man das so machen

    GML-Quellcode

    1. view_xview=x
    2. view_yview=y
    Ein Bug ist mehr als nur ein Bug, es ist ein... Käfer!
    Egal, wie gut du eine Mauer baust, sie fällt um.... der klügere gibt nach :D

    Willst du mit mir auf Discord Chatten/Quatschen?
    Meine Husi's Tutorial Reihe
    Danke für die Antwort!
    Der View läuft über:

    GML-Quellcode

    1. view_xview = ((x-view_wview/2)+view_xview*9)/10;
    2. view_yview = ((y-view_hview/1.5)+view_yview*9)/10;
    3. if view_xview < 0
    4. {
    5. view_xview = 0:
    6. }
    7. if view_yview <0
    8. {
    9. view_yview = 0;
    10. }
    11. if view_xview > room_width-view_wview
    12. {
    13. view_xview = room_width-view_wview;
    14. }
    15. if view_yview > room_height-view_hview
    16. {
    17. view_yview = room_height-view_hview;
    18. }

    Dieser Code steckt im Objekt Spieler in Step (falls du die Info brauchst).
    Das kommt darauf an, wie dein Spieler stirbt - kommt dann einfach instance_destroy oder etwas anderes? Für den Fall, dass das Spielerobjekt zerstört wird, wenn es stirbt, kannst du ein extra Objekt obj_camera anlegen und ihm sagen, dass die Kamera dem Spieler folgen soll, also view_xview = obj_Spieler im Step. Außerdem würde ich statt view_xview eher view_xview[0] verwenden, da es mehrere Views gibt und man so nicht so leicht durcheinander kommt, ist finde ich auch ein schönerer Programmierstil, so als kleiner Tipp ;)
    Ok, Danke für den Tipp!
    Wenn der Spieler stirbt, wird er mit game_load("game.save") einfach wieder zum letzten Checkpoint gesetzt.
    Wenn ich den Tod des Spieler über instance_destroy laufen lassen, hat das dann irgendwelche Vor- oder Nachteile, gegenüber game_load ?

    Ich habe das nun geändert, also immer view_xview[0], jetzt verstellt sich der View nicht mehr nach dem Tod, sondern die Gegner werden unsichtbar/respawnen wieder.
    Immer wenn ich jetzt ab dem zweiten Level sterbe, werden ein Teil der Feinde unsichtbar! ?(
    Ich habe davon mal ein Video gemacht, damit ihr das mal sehen könnt.
    ]http://youtu.be/ON8rYbQH-AY

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „MacBredi“ ()