Unity3D ¨¨ (C# / JavaScript / Boo)

  • C#
  • Unity3D ¨¨ (C# / JavaScript / Boo)

    Wer sich in C#, JavaScript oder Boo auskennt, ist mit Unity3D sehr gut bedient.
    Es gibt keine Grenzen und die Engine gleicht stark der CryEngine 3.

    Die Pro-Version ist zwar teuer, aber sie lohnt sich auf jeden Fall, wenn man ein ernsthaftes Projekt verwirklichen will.

    Ich sage nur: GO UNITY3D!
  • Wtf?

    Was ist denn bitte der Sinn dieses Posts ausser im Gamemaker Forum Gamemakerenthusiasten dazu aufzufordern auf Unity umzusteigen?

    Wenns um einen Diskurs geht, dann kann ich dazu beitragen, dass mich Unity auch interessiert weil ich weiter in Richtung 3D gehen möchte und Unity einem 3D Pathfinding und Meshcollisions sehr leicht gemacht werden.

    ABER

    wer einfach vom Gamemaker zu Unity umsteigt und denkt, da gehts leichter, das mach ich, da muss ich weniger lernen und sieht geil aus, irrt sich. Wer zum Beispiel schon bei Java-Eclipse scheitert, der wird auch in Unity nicht weiter kommen als Tutorials nachzubauen und nichts zu verstehen. Dazu sollte man sich nämlcih schon mit Sprachen wie C ausführlich auseinandergesetzt haben.
    Die Pro Version lohnt sich dementsprechend nur wenn man zumindest eine Programmiersprache (C oder Java zB) beherrscht. Beherrscht und nicht nur ein paar Tuts gefolgt ist.

    Was ich noch kritisch sehe (eigtl auch beim Gamemaker^^), es werden dir soviele Dinge abgenommen (Animation, Pathfinding, Kollisionen),[und zwar durch kompliziertere Scripts als die Gamemakerfunktionen], dass man nicht lernt was hinter diesen Aktionen steckt. Dementsprechend kann man von höheren Programmiersprachen auf Unity migrieren, aber nicht unbedingt von Unity auf eine höhere Programmiersprache. Aber das ist sowieso nur dann wichtig wenn man seine komplett eigene Engine schreiben möchte. Sicher aber wertvoll wenn man in der Branche arbeiten möchte.

    ancient-pixel.com
    youtube.com/user/SebastianMerkl <<< ich freu mich über einen Besuch ;)
  • Nun ja. Das mit Pathfinding und so kannst du theoretisch alles komplett selber scripten. Das dauert einfach sau viel länger.

    Ich lege jedem, der Java(Script) oder C(++) beherrscht, Unity3D ans Herz. Es ist nicht einfach nur eine Entwicklerumgebung. Es ist viel mehr!
    Teuer, aber für ernsthafte Projekte genau das Richtige. :)
  • Das ist doch keine Werbung.
    Ich mache nur auf Unity aufmerksam. Es kann ja sein, dass jemand genau so was gebrauchen kann.

    Das hier ist doch das Forum "Andere Programmiersprachen", oder irre ich mich da?
  • Michaelp800 schrieb:

    Das ist doch keine Werbung.
    Ich mache nur auf Unity aufmerksam. Es kann ja sein, dass jemand genau so was gebrauchen kann.


    Ehm, wohl. Hast du dir deine Beiträge mal durchgelesen?

    Michaelp800 schrieb:

    Wer [...], ist mit Unity3D sehr gut bedient.

    Michaelp800 schrieb:

    Es gibt keine Grenzen

    Michaelp800 schrieb:

    Die Pro-Version ist zwar teuer, aber sie lohnt sich auf jeden Fall

    Michaelp800 schrieb:

    Es ist nicht einfach nur eine Entwicklerumgebung. Es ist viel mehr!

    Michaelp800 schrieb:

    Teuer, aber für ernsthafte Projekte genau das Richtige.


    Genau so klingt Werbesprech. Es fehlen eigentlich nur noch ein paar Buzzwords wie "innovativ" und "einzigartig", aber ich vermute mal, sowas wäre irgendwann auch noch gekommen, wenn die Texte länger geworden wären.
  • Java(Script) oder C(++)


    Sehr interessant, wie fällt denn C und Java da rein? Laut Wikipedia sind die offiziell unterstützen Programmiersprachen von Unity 3D "JavaScript, C#, Boo, C++". In einem anderen Thread hast du auch erwähnt, dass du jetzt C lernst. Wie genau kommst du denn zu deinen Annahmen über Unity 3D und den Game Maker, wenn dir offensichtlich nicht einmal klar ist, dass es eben nicht egal ist ob man Java, JavaScript, C oder C++ beherrscht - ist ja scheinbar alles das gleiche? Nein, du liest ein paar bunte Texte auf der Unity Seite und kommst dann hier her, um alle, die mit dem Game Maker entwickeln, als unprofessionelle Laien darzustellen - während dir selbst essentielles Wissen darüber feht, wie man Unity 3D überhaupt benutzen könnte.
  • Ich habe auch schon seit Jahren Unity3D benutzte und ich muss sagen, das Unity3D ziemlich gut ist... ABER für kleinere Projekte würde ich lieber in Game Maker machen, da geht es schnell und Performance ist auch letzer Zeit besser geworden.
    Man kann auch gutes 3D-Spiele in Game Maker machen (siehe Celaria oder wie das heißt :D von LEWA oder das), besonders bei Einführung von Shader-Funktionen kann man schon richtig gutes 3D-Spiele in Game Maker machen. Unity3D ist für mich nur größere Projekten in 3D nützlich.

    Und wenn jemand meint, das Game Maker nicht für größere/ernsthafte Projekt ist, irrt sich! Mag sein, das es nicht so viele gute Spiele davon gibt, das liegt aber auch daran, das keiner auch eben perfekt programmieren kann. Wir könnten, welches größere Projekte von Game Maker gemacht wurde, Beispiel nennen: Hotline Miami, Hyper Light Drifter, Nuclear Throne etc. - Man braucht einfach halt gute Team, die Projekten sich gegenseitig arbeiten kann.

    Das ganzer gilt auch für Unity3D, es gibt auch viele "unschöne" Projekten von Unity3D, auch da braucht man gute Team, um gute Spiele zu entwickeln. Da ich auch in Unity3D-Forum aktiv bin, lese ich ab und zu mal, das einige Entwickler wieder nach Game Maker oder dieser sogenannte "Game Salat" umsteigen, da mit Unity3D spiele entwickeln etwas zu lange dauert.

    Game Maker: Studio ist vielleicht nicht perfekt, aber Unity3D ist eben auch nicht perfekt. Jeder hat nun mal Vorteile und Nachteile.

    Joa, das ist es, was ich hier noch erwähnen wollte, nicht bevor das hier eine "Unity3D vs. Game Maker"-Streit kommen wird. Ich benutze gerne Unity3D und Game Maker, nicht das dann jeder denkt, das ich dann zur Game Maker-Seite gehöre ;)


    ghost schrieb:

    Sehr interessant, wie fällt denn C und Java da rein? Laut Wikipedia sind die offiziell unterstützen Programmiersprachen von Unity 3D "JavaScript, C#, Boo, C++".

    Unity kann offiziell nur JavaScript, C# und Boo. C++ gibt es nicht bzw. nicht direkt.

    Java(Script) oder C(++) beherrscht,


    Sorry, aber da muss ich dich jetzt anmeckern, Java != JavaScript! Das sind total unterschiedliche Sprachen. Wenn du schon so erwähnst, vermute ich mal, das du noch nicht wirklich genug Erfahrung bei Unity3D hast.
    Hier, eine passende Bild über JavaScript und Java:
    Ihr stinkt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Chinafreak ()