Plattform Tutorial - Basics

    • GM 8
    • Naja grins :D Nicht das mein leben auch davon abhängen würde xD Aber würde mich wie schon erwähnt auch sehr freuen. Gibt selten gute (vor allem deutsche) Jump & Run Engines für den Game Maker. Und die hier war sehr gut. Weitermachen! Daumen hoch :)
    • So. Jetzt meld ich mich wieder mal. Leider hat das mit der TileCollision nicht so gut funktioniert, dass ich alle Fälle (Schräge) berücksichtigen konnte. Von daher musste ich bei der altbewerteten Methode bleiben. Dies bedeutet die gesamten Kollisionen mit Objekten abdecken. Großteils hab ich es kommentiert und hab auch nachgeschaut ob wohl alles dokumentiert wurde. Da ich auch noch keine GMS-Lizens habe, entwickle ich alles im GM8 Pro weiter.

      Jetzt mal die neueste Version. Viel Spaß damit. Ich hoffe ihr könnt damit was anfangen
      Dateien
      Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
      Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
      Ergo: Je mehr Käse, desto weniger Käse.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rodrog ()

    • Hallo Rodrog!

      Erstmal: Saubere Arbeit gefällt mir sehr gut! Danke für die mühen :)

      Zweitens: Leider is mir aber kleiner bug aufgefallen (Siehe anhang).
      Es war mir möglich an dieser stelle in die Wand zu glitchen :) Und zwar, bin ich öfter gegen die bewegende Plattform gesprungen bis diese mich in die Wand gedrückt hat dann.
      Das lustige ist: Ist man in der Wand, ist iwie die Steuerung verdreht gewesen ^^

      Bis auf diese kleinigkeit aber sehr schön gemacht. Und mir persönlich macht es auch nichts aus, die kollissionen mit den passenden objekten abzudecken.

      Edit: Hoppla anhang vergessen ;)
      Bilder
      • rodrog1.png

        44,11 kB, 684×386, 87 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Atomicmaster ()

    • Ok. Danke für dein Feedback. Bin auch schon drauf gekommen warum das passiert. Das Problem:
      Beim Hinunterbewegen wird der Spieler mitgenommen. Da wird nicht auf collision überprüft und aufgrund dessen, kann es passieren, das der Spieler in einen Soliden Block gezogen wird. Warum die Steuerung verdreht ist weiß ich auch. Aber das zu erläutern ist mir jetzt ein wenig zu viel ^^ Ich werde es ausbessern und neu hochladen.

      -
      Rodrog

      Edit: Hab die Datei ausgetauscht. Jetzt sollte es klappen.
      Dateien
      Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
      Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
      Ergo: Je mehr Käse, desto weniger Käse.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rodrog ()

    • Benutzer online 2

      2 Besucher