2D.SpeerWurf-Animation

    2D.SpeerWurf-Animation

    K.a ob ich hier Richtig binn...

    Noch Anfänger ^^
    aber ich habe doch 3 Fragen -

    :troll:
    1- Ich möchte das mein SPEER immer Angezeigt wirt an der Spielfigur und sich mit der Maus mitbewegt wirt.
    2- der Winkel wen ich nach Links schaue soll 180° sein Genau wen ich nach Rechts schaue das ich nach unten Schissen kann oder Hoch zu Decke. Aber nicht wen ich nach Links Blicke nach Rechts-Feuern kann .

    3- UND ( wen ich die Maus loss lasse das der Speer wieder verschwindet . )
    Hallo im Forum :) du bist hier richtig
    zu 1.
    im Step event der Bogens (wenn er ein eigenes Objekt ist)

    GML-Quellcode

    1. x=mouse.x
    2. y=mouse.y


    Du kannst über das Sprite festlegen, dass die Speerspitze jeweils der Nullpunkt ist.
    Weiß nicht wie gut das funktionieren wird...

    zu 2.
    mach das über eine Abfrage

    GML-Quellcode

    1. if(ich schaue nach rechts =true ) //kannst du darüber machen, ob du grad dein nach rechts guckendes Sprite hast, oder ob grad right-arrow gedrückt wird oder ähnliches
    2. { obj_bogen.x <= obj_player.x}//x-Koordiante des Bogens muss geringer sein, als die des Players


    zu 3.
    Maus einfach abfragen. Z.B:

    GML-Quellcode

    1. if (mouse_check_button_released(mb_left) = true)
    2. {instance_destroy()}


    Kann gut sein, dass ich Fehler drin hab, evtl. existieren die Befehle auch in leicht abgeänderter Weise, guck dafür einfach mal die Hilfe an :)
    Ich weiß nicht, wie viel Ahnung du im gesamten schon hast, aber es ist gut, allgemein etwas von "Programmierlogik" zu verstehen... sonst wird es schwer :)

    Edit: Benutz lieber Afromans Codes, die sehen besser aus ;)
    GML lernen geht leicht :)
    1. http://www.gm-d.de/help/ (deutsch)
    2. gm-d.de/wbb/index.php/Thread/2270/ (Einsteiger-Referenz)
    3. docs.yoyogames.com/ (Hilfe auf Englisch von GM:S)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Sk.Info.k.P.“ ()

    Hallo,
    1) Falls du es einfach nur gezeichnet haben willst dann geht das ganz einfach:
    <draw-Event>

    GML-Quellcode

    1. draw_sprite_ext(spr_speer, 0, x, y, 1, 1, point_direction(x, y, mouse_x, mouse_y), c_white, 1)

    Du zeichnest also den Speer ganz normal an der gewünschten x/y Koordinate und rotierst diesen dann mithilfe der point_direction Funktion.
    2) Dazu müsstest du überprüfen in welche Richtung die Figur "schaut" und dementsprechend kannst du dann einen bestimmten Winkel zulassen oder nicht.
    3) dazu müsstest du einfach das oben genannte Event umschreiben:
    <draw-Event>

    GML-Quellcode

    1. if (mouse_check_button(mb_left)){
    2. draw_sprite_ext(spr_speer, 0, x, y, 1, 1, point_direction(x, y, mouse_x, mouse_y), c_white, 1)
    3. }

    LG Afroman
    EDIT: Zu spät :D