Room Editor Bug

    Room Editor Bug

    Hallo Leute,

    bei der Auswahl von Objekten im Room Editor habe ich seit kurzem ein Problem. Das erste Menü lässt sich noch öffnen, wenn ich dann in dieser Auswahl einen weiteren Ordner auswähle und sich das nächste Menü öffnet, flackert dieses und wenn ich dann mit der Maus über ein Objekt oder einen weiteren beinhalteten Ordner mit der Maus drüber fahre, dann schließt sich das komplette Menü wieder.

    Dieser Fehler tritt seltsamer Weise nicht immer auf, ab und an funktioniert es dann auch wieder.

    Habe die aktuelle GMS-PE v1.4.1763.
    Habe schon meinen Logitech Maus-Treiber aktualisiert.
    Treiber von meinem Wacom Pad deinstalliert.

    Mehr fällt mir nicht ein was zu einer Lösung beitragen könnte.

    lg Zhe


    Niemand eine Idee?
    Ich sitze hier grad wieder und starte GMS ständig neu, in der Hoffnung das der Fehler irgendwie nicht da ist.
    Die letzten 3 Tage habe ich einwandfrei mit ihm arbeiten können.

    €: Unglaublich, jetzt geht es wieder . . .
    GMS 1.4 und die Vorgänger haben, ich glaube, mit Windows ab Version 7 diverse Probleme. Das ist nicht nur im Room-Editor so, sondern zieht sich durch die ganze Entwicklungsumgebung. Bei mir wird Mal die ganze Ressourcenliste ausgeblendet, mal sehe ich die Icons in der oberen Leiste nicht. Und manchmal wird im Editor für GML der Cursor an der falschen Stelle angezeigt. Das ist leider schon seit Jahren so.

    GMS 2 macht da schon im Ansatz vieles besser, aber ist noch in der Beta und hat, meiner Einschätzung nach, mehr Bugs als das Universum Löcher. Seit der letzten Version sind ein paar Fehler raus, aber nun habe ich mindestens 10 neue Fehler, die ich davor nicht kannte. Kurz gesagt: Auch wenn GMS2 wohl fast komplett neu entwickelt wurde, ist meine Hoffnung derzeit bei nahe Null, dass das Ding irgendwann Mal halbwegs frei von Bugs sein wird. Selbst GMS 1.4 hat noch genug Macken.
    Byte GameMaker Magazin - Die online Zeitung für Spieleenwicklung, Freeware und mehr!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „the_black_wall“ ()

    GMS2 ist für mich leider keine Alternative, da ich einfach schon zu weit fortgeschritten bin mit meinem Spiel.
    Obwohl ich schon sehr gespannt auf die neuen/verbesserten Tools bin. Aber die Konvertierung von GMS zu GMS2 scheint nicht so reibungslos zu funktionieren vermute ich mal, wenn ich das was die Jungs von GMS geschrieben haben richtig interpretiert habe.

    Der Bug den ich habe besteht immer noch, löst sich aber seltsamerweise von ganz alleine wenn ich GMS einfach 10-15 Minuten aufhabe. Warum auch immer!

    Aber ansonsten habe ich unter Win10 keine weiteren Probleme, zumindest keine die mir aufgefallen wären.