Gelegentliche Lags/Ruckler ?

    Gelegentliche Lags/Ruckler ?

    Hallo Leutz,

    ich bin im Begriff mein erstes Spiel zu vollenden und habe aber noch das Problem, dass sowohl in der Entwicklungsumgebung als auch auf dem Android Smartphone kleine Lags/Ruckler in unregelmäßigen Abständen entstehen.
    Im Grundprinzip habe ich nur die Menüsprites, den Helden, 2-3 Hintergründe und 1 Plattform + Bizzi mucke im Hintergrund.
    Woran kann das liegen ?

    Vielen Dank für eure Hilfe !

    Zyr64 schrieb:

    Hallo Leutz,

    ich bin im Begriff mein erstes Spiel zu vollenden und habe aber noch das Problem, dass sowohl in der Entwicklungsumgebung als auch auf dem Android Smartphone kleine Lags/Ruckler in unregelmäßigen Abständen entstehen.
    Im Grundprinzip habe ich nur die Menüsprites, den Helden, 2-3 Hintergründe und 1 Plattform + Bizzi mucke im Hintergrund.
    Woran kann das liegen ?

    Vielen Dank für eure Hilfe !


    Hab zwar noch nie mit Android oder ähnlichem gearbeitet, hab aber schon Sachen gehört wie:

    GML-Quellcode

    1. application_surface_enable(false);

    Probier das mal.
    Hallo liebe Leute,

    leider besteht das Problem nach wie vor. Sowohl zur Entwicklungszeit am Windows Computer als auch auf verschiedenen Android Smartphones.
    Es entstehen in unregelmäßigen Abständen kleine Mikroruckler (komplettes Bild freezed für wenige Millisekunden).

    Das mit dem application surface hat leider doch nur bedingt geholfen.
    -schick uns mal ein Bild vom profiler (Debug)

    Dinge die ich nutze für mehr Performance auf Android:

    1. Application_surface deaktivieren (macht bei alten Geräten bis zu 100% mehr Leistung aus)
    2. Surfaces (einmal zeichnen lassen und dann nie wieder - falls sie konstant sind und im VRAM existieren) -> kann auch bis zu 100% mehr Leistung bringen
    3. keine großen Räume --> sehr große Räume "killen" die Performance
    4. auf die Anzahl der instanzen achten und deren "Step Events"
    5. parallax background vermeiden oder zumindest einstellbar machen
    6. "clear display buffer with window color" deaktiveren -> bringt ca 1-3% --> könnte aber zu unschönen Nebenwikrungen kommen
    7. Texture Groups könnten etwas bringen
    8. In den Global Gamesettings -> Android ->Graphics kann man auch noch einiges verändern
    9. versuchen viel auf Shader zu verlagern


    Ich persönlich habe immer 2 Grafikstufen -> HIGH: alles an ... und LOW alles was oben steht aus

    Zum Thema Mikroruckler: die treten oft auf, wenn man ein surface neu zeichnen lässt etc.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „glim888“ ()