Platformer Bewegungsfrage

    Platformer Bewegungsfrage

    HY


    Also Ihr wisst vielleicht das Ich einen Platformer machen will.
    Jedoch sollte er die möglichkeit besitzen auf und ab zu gehen.
    Wie in dem Spielen Streets of Rage oder andere.
    Jedoch habe Ich probleme damit,und würde ein paar Tipps von euch brauchen.
    Für das bessere Verständniss:
    Ich habe eine Weg gezeichnet der Sschräg ist ,darunter eine unsichtbare Solide Wand auf dem der Player geht..
    Ich kann nicht auf und ab gehn .Aber Ich will das der Player die Möglichkeit hat,
    ein kleines Stück rauf oder runter zu gehn sodass er sich auch hinter einer Kiste verstecken kann.


    Jetzt hab Ich die Solide Wand raus genommen und den Code geändert.
    Also mir ist klar das Ich die Gravity komplett weglassen muss(zumindest wenn er nicht springt)
    Und das Ich den Player mit y-8 rauf bewegen lassen kann usw.
    Aber Ich kann dann nicht Springen.Dachte das Ich einfach die letzte y postion vom Player speichere vorm Springen
    aber das geht leider nicht ohne Kollision.

    Könnt ihr mir ein paar Tipps geben wie Ich das machen kann?
    Ich bin mir nicht sicher ob ich dein Problem richtig verstehe, aber eventuell ist das was du suchst slope-movement. Mit einer schleife kannst du die Umgebung in der Bewegungsrichtung absuchen. Du würdest dann bei x + hspeed und von zB y + 3 bis y - 3 nach collisions suchen. Wurde eine gefunden dann platziert du den Spieler einen pixel darüber. Wenn nicht bewegst du ihn nur auf der x achse und wendest die gravity an.
    132 little bugs in the code. 132 little bugs. Fix a few, set the compiler to stew, 172 little bugs in the code... :vogel:
    Wenn du den joystick nach links+rechts bewegst, gehst du links und rechts, wenn du ihn nach oben und unten bewegst gehst du nach oben und unten und wenn du einen button drückst springt man, das sollte doch kein Problem sein. Gut mir fällt da jetzt aus dem Stegreif auch nichts ein, aber ich bin nur Grafiker, ich habe eine Ausrede :) Aber ich werde mal drüber nachdenken. Die alten Spiele wie StreetRage waren echt cool, gibts leider heute selten noch, wenn überhaupt.

    Du meinst das so wie hier in dem Video oder:

    youtube.com/watch?v=XLCP2bkQxxQ&spfreload=10

    Kannst du nicht einfach wenn man den Button zum springen drückt, den Code für die Y-Bewegung deaktivieren und einen extra Code für die Y-Coords machen. Das sollte doch schon reichen?
    Und wenn du im Sprung bist, kannst du die Kollision mit der über dir liegenden Wall deaktivieren. Mit der unteren kannst ja eh immer kollidieren ohne Probleme.

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „zhe73“ ()

    Jop, rauf, runter, links, rechts, ist pretty much straightforward einzubauen und das springen muss dan künstlich sein. Das geht solange gut, solange du keine Stufen oder Steigungen in deinem Level hast. Auch hinter Kisten verstecken usw ist kein problem. Die Kollisions sind dann wie aus der TopDown perspektive und die Grafik aber von der Seite.

    [url]https://sketch.io/render/sk-a357648e8947f8e54be288758885a62d.jpeg
    [/url]

    hier ist ein Link zu einem sketch, die rauf und runter bewegung ist eine mischung aus x und y und der sprung ist nur in der y achse.


    ancient-pixel.com
    youtube.com/user/SebastianMerkl <<< ich freu mich über einen Besuch ;)
    Danke für eure Antworten

    @Aku_Ryou
    Wie meinst du das mit,das springen muss dann künstlich sein?
    Also die Bewegung selbst hab Ich wie schon erwähnt erstellt,das rauf,runter,links,rechts
    aber das springen klappt nicht.Brauche Ich dafür eine Z Achse?Mir ist schon klar das Ich
    für die links rechts rauf runter bewegung ein 8 direction bewegung machen sollte.

    Hier ein Bild:


    Sobald der Player springt wird das obere Solid Objekt auf false gestellt.Aber das Springen funktioniert trotzdem nicht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „acidrain833“ ()

    Hi

    Hier habe ich ein klein Tut mit der Spielfigur Zool der auf einen schrägen Boden läuft. Der Programmcode stammt aus dem Buch "The Game Makers Companion". Ich habe aber das meist vom Spiel aber wieder entfernt und nur den Code für die Platform übrig gelassen. Selbst bei diesen Code bin ich mir nicht ganz sicher ob das so in Ortung geht, da es sich hier um eine sehr bekannte Spielfigur handelt.
    Hier die Datei
    Zool_Tut.gmx.rar

    Der haupt Code ist zu finden bei "obj_zool_land" und beim Script "scr_move_to_contact_with"
    Und wenn das dir immer noch nicht reichen sollte habe ich noch ein Plattform Tut vom Youtuber "HeartBeast"


    Das müsste ich aber auf einer Cloud hochladen. Wenn es dir intressiert sag mir Bescheid
    So ich hoffe es helft dir etwas weiter bein deinen Spiel

    Gruß Drachen
    Also erstmal danke @Drachen für die Mühe.
    Aber Ich bin mir nicht sicher ob du mich richtig verstanden hast.
    Meine Platformer Steuerung ist ja fertig bis auf das springen.
    Also mein Player rennt schon auf dem schrägen Weg.Aber Ich hab probleme
    mit dem auf und abwärts gehn sowie mit dem springen.

    Ich werds mir mal ansehen vielleicht ist es ja doch das was Ich brauche