Ben Tyers Bücher - Erfahrungen?

    • Ben Tyers Bücher - Erfahrungen?

      Hallo, ich habe mir mal ein Buch von Ben Tyers gegönnt, allerdings wurde ich nach der Bezahlung erstmal vertröstet.
      Ich bin über einen Werbelink gestolpert, der ein Buch, mit dem Titel "50 Retro Games", beworben hat und da es von
      Ben Tyers ist und ich da schon mal was geladen hatte(im englischen Forum gibt es einen Thread mit einigen Büchern,
      für GM, die man sich kostenlos laden kann und eben auch welche von Ben(allerdings nur Kostproben)), dachte ich mir,
      da kann nichts schief gehen.
      Nach der Bezahlung bekam ich allerdings nur ein Mail, wo er in kurzen Worten schrieb, dass er sich bald mit mir in
      Verbindung setzen würde, bez. des Buches. Das war vor 3 Tagen und auf seiner Seite wird das Buch zu sagenhaft günstig
      angeboten, also die ersten hundert und jetzt hege ich die Befürchtung, dass sich diese hundert auch verkaufen müssen,
      bevor er mit der "Auslieferung" beginnt.

      Hat sich hier schon mal jemand ein Buch von Ben gekauft und kann mir bitte sagen, ob es da Probleme beim Kauf gab,
      mich würde ebenfalls interessieren, ob es überhaupt sinnvoll ist, seine Bücher zu lesen, da ich jetzt schon von Einigen
      gelesen habe, dass seine Bücher eigentlich nur bessere Bilderbücher sind und man nicht wirklich etwas daraus lernt.
      Danke schon mal, für Eure Antworten.

      Der Link, um den es geht, nennt sich h t t p://w w w.gamemakerbook.c o m/50-retro-games/und wird von meinem Browser
      als nicht sicher eingestuft, daher hier nur als Text eingefügt und mit Leerzeichen versehen.

      Und hier noch der Link zu den kostenlosen Büchern, im englischen Forum:

      forum.yoyogames.com/index.php?…l-200-gml-examples.33316/



      Miradur


      PS und Edit: Ich schreib das auch mal im englischen Forum, hier scheint es ja nicht allzu viel Erfahrung, mit den Büchern
      von Ben, zu geben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Miradur ()

    • Okay, langsam durchschaue ich das(das Buch habe ich immer noch nicht bekommen, scheint eine Art Vorbestellung
      gewesen zu sein), deshalb nur als Info für Interessierte, von diesen Büchern.

      Für eine gewisse Zeitspanne(jetzt scheinbar nicht mehr), wurden 5 Bücher als Gratis-Download angeboten, deren
      Beispiele mit gmz Files dargeboten wurden. Jetzt scheint Ben Tyers all seine Bücher auf GameMaker Studio 2 Niveau
      zu bringen und legt daher die Bücher, bzw. PDF, neu auf.
      Ich habe damals den Gratislink genutzt und habe daher das Buch, das ich gekauft habe, bereits. Allerdings eben in
      der alten Version und habe mir auf seiner Seite die neue Version bestellt.

      Jetzt allerdings, hat er auf seiner Seite ein Angebot, wo ich 4 Bücher um 5$ bestellen könnte, wo mein gekauftes
      ebenfalls enthalten ist(ich habe für das Eine 2,49$ bezahlt). Das Angebot scheint nur heute zu gelten und ich werde
      es NICHT bestellen. Egal, wie billig, ich warte jetzt mal ab, ob ich überhaupt ein Buch bekomme.
      Aber vielleicht ist es für Einige von Euch von Interesse, deshalb die Info.

      Miradur
    • Also alleine weil die Seite bei dir als unsicher eingestuft wird würde ich sie meiden. Wenn du mal unter "Contact" schaust, siehst du dort lediglich eine gmail-Adresse als Kontaktmöglichkeit. Das ist nicht sehr seriös und sieht mir eher nach betrügerischen Absichten aus. Auch die Aussage, dass erst ab 100 Bestellungen geliefert wird ist in meinen Augen Unsinn. Bei einigen mag es Sinn ergeben, aber wenn es wirklich ein seriöser Verkäufer wäre, würde er Versandkosten fordern und dementsprechend das Buch auch nach Eingang der Zahlung schnellstmöglich versenden. Sogar Privatverkäufer auf ebay kriegen das hin.

      Vielleicht hättest du hier fragen sollen, bevor du es gekauft hast. Ich persönlich glaube ja nicht, dass du das Buch bekommst. Und wenn, dann zu einem sehr späten Zeitpunkt und ich weiß jetzt auch nicht was der Inhalt dort alles so hergibt. Zu deiner Frage, ob es sinnvoll sei mit einem Buch zu lernen; das ist bei jedem anders. Es kommt ganz darauf an, wie du am besten lernen kannst. Ich persönlich kann besser lernen, wenn ich mir etwas anschaue und dann selber umsetze. Mit Büchern kann ich an sich nicht viel anfangen, außer wenn ich mal eine bestimmte Sache suche. Aber so richtig damit lernen würde bei mir nicht wirklich funktionieren.

      Fazi: Lass lieber die Finger davon und wenn du ein Buch zum Lernen willst, dann schaue dich am besten im Internet nach seriösen Verkäufern um, welche auch ein angemessenes Impressum besitzen und ggf. schon authentische positive Benutzerbewertungen.

      Edit:
      Ich habe nochmal ein wenig recherchiert und würde gerne die Aussage, dass es sich um einen nicht vertrauensvollen Verkäufer handelt revidieren. Da habe ich wohl zu voreilige Schlüsse gefasst. Wahrscheinlich hättest du einfach über eine andere Seite kaufen sollen. Seine Bücher gibt es auch auf anderen Platformen, wo es wohl schneller gehen würde, aber das sind nur Mutmaßungen..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von icqgamer ()

    • Da ich das Thema schon begonnen habe, werde ich Euch selbstverständlich auch über den Werdegang
      weiter informieren.
      Aber bis jetzt gibt es leider nichts Neues zu berichten, außer dass ich ihn nie als unseriös eingestuft
      habe, da ich ja einige seiner Bücher schon im Vorfeld kennen gelernt habe. Diese waren allerdings
      teilweise noch für GM 8 und darin liegt nun wohl auch der Grund, für die Verzögerung.
      Er stellt all seine bisher erschienenen Bücher auf GMS 2 um und da seine Bücher eigentlich nur aus
      Code bestehen, nimmt das sicherlich einige Zeit in Anspruch.

      Und da liegt auch schon der eigentliche Nutzen seiner Bücher. Man bekommt fertigen Code und daher
      eben auch ein fertiges Spiel(mal kleiner, mal größer), allerdings ohne Feinschliff. Einige seiner Bücher
      bestehen daher nur aus Screenshots aus den jeweiligen Spielen und verweisen auf den Code.
      Hierbei gilt es aufzupassen, denn dann muss man den Code auch extra ordern, der ist dann also nicht
      dabei.

      Man kann sich übrigens 200 GM Beispiele auf seiner Seite Downloaden(mit etwas Geduld, da alle einzeln
      bereit gestellt werden und nicht als Paket), diese sind importierbare gmz Files und man kann schon das
      Eine oder Andere daraus lernen. Oder wenn man das nicht möchte, seinen Code auch in eigenen Projekten
      verwenden, was Ben auf seiner Seite auch explizit erwähnt und erlaubt.

      Ich denke mal, allein mit den 200 Gratis-Beispielen, könnte man 80% aller hier gestellten Anfängerfragen
      beantworten. Es lohnt sich also durchaus, dort mal reinzuschauen.
      Wie gesagt, ich habe ja nur 2,49€ bezahlt und selbst, wenn ich nichts bekommen sollte, sehe ich das als
      Spende für die kostenlosen Beispiele, in die er sicher einiges an Arbeit investiert hat :)


      Miradur


      UPDATE: Ben hat mir heute auf meine Mail geantwortet und gemeint, er muss noch einige Dinge zuerst fertig
      stellen, aber denkt, dass er spätestens in einer Woche, mit der Auslieferung der Bestellungen, beginnen kann.
      Ich denke, damit meint er sein neuestes GMS 2 Buch, dass der Verlag bei ihm in Auftrag gegeben hat.


      UPDATE2: Ben hat gestern geschrieben und mir mitgeteilt, dass er bis Ende des Monats, alle offenen Bestellungen
      ausliefern möchte und er auch meine Mails erhalten hat, aber nicht immer Zeit hat, sofort darauf zu antworten.
      Hab jetzt doch die 4 Bücher auch noch bestellt, da man dann auch noch ein Buch, im Wert von 20 $ bekommen
      soll, wenn ein bereits bestelltes darunter ist(was bei mir der Fall ist).
      Das wären dann 6 Bücher für nicht mal 8 €, da habe ich schon schlechtere Geschäfte abgeschlossen :P .


      UPDATE3: Gestern habe ich mal eine Erinnerungs-Mail verschickt, da ja der Monat rum war und bekam zur Antwort,
      dass es sich um ein paar Wochen verzögert, da er noch mit dem aktuellen Buch für GMS2 beschäftigt sei.
      Bleibt ja nur zu warten, aber trotzdem ärgerlich, da hätte man auch eine Art Bestellung annehmen können und erst
      bei Lieferung, die Bezahlung einzufordern. Und 3x dürft Ihr raten, was das für ein Buch wird, genau, eines für
      Einsteiger und Anfänger. Es will wirklich niemand was für Fortgeschrittene schreiben oder als Video veröffentlichen.
      Das ewige Dilemma, es gibt scheinbar nur Anfänger und Vollprofis, wobei ich mich dann immer frage, wie man ein
      Profi werden kann, wenn man keine Naturtalent ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Miradur ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher