Wie wechsle ich Sprite nach Bedarf bei Mausklick

  • GM 8

    Wie wechsle ich Sprite nach Bedarf bei Mausklick

    Hallo liebe Community, das ist mein erster Besuch hier und ich habe eine Frage an euch:
    Ich habe vor, in GameMaker 8 ein kleines Spiel zu programmieren, in dem man Punkte durch klicken die Farbe wechseln lassen kann.
    Das Ursprungssprite ist schwarz, ich habe ein Objekt names "Licht" erstellt, darin ein Event: "left Mouse klicked"
    Jetzt habe ich eine "Execute Code" eingefügt. Dieser soll überprüfen, ob das Objekt von der Maus berührt wird und, wenn positiv, sein Sprite ändern.

    Das Ganze sieht so aus:

    d = point_distance(mouse_x, mouse_y, self.x + (self.sprite_width/2), self.y + (self.sprite_height)/2)
    if (d < self.sprite_width/2) {
    sprite_index=Laternen_an
    }

    Das funktioniert auch. Jetzt zu meinem Problem: Ich möchte, wenn das Sprite geändert hat, durch erneutes Klicken wieder das alte Sprite anzeigen lassen.
    Dabei soll natürlich auch wieder die Mausabfrage gemacht werden und der ganze Block sollte sich wiederholen, so dass man bei Bedarf die Farbe des Sprites erneut ändern kann.

    Ich habe leider weder Kentnisse über die GameMaker Language, noch langjährige Erfahrung mit GameMaker....

    Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt und freue mich auf Hilfe :)

    Gruss LDB
    Ich würde einfach einen Sprite verwenden mit 2 Bildern [1. Nicht angeklickt, 2. angeklickt].
    Dann würde ich das so machen:
    :event_create: //Create-Event

    GML-Quellcode

    1. clicked = 0


    :event_mouse: //Left-Pressed-Event

    GML-Quellcode

    1. if(clicked == 0){clicked = 1}else{clicked = 0} // wenn clicked gleich 0 ist ( aus ) wird es angeschaltet , wenn es an ist wird es ausgeschaltet

    (irgendwas läuft da mit der Linien-Trennung schief...)

    :event_draw: //Draw-Event

    GML-Quellcode

    1. draw_sprite(sprite_index,clicked,x,y) // Zeichnet den Sprite mit der Variable clicked als image_index// clicked ist in dem Fall das selektierte Bild. Wenn clicked dem Wert 1 entspricht wird das 2 Bild genommen ( 1 Bild = image_index 0, 2 Bild = image_index 1 usw...)



    hoffe das hilft.
    MfG.
    ...Und noch als kurze Ergänzung:

    Wenn es sich wie hier um einen Schalter handelt, der entweder an oder aus sein soll (repräsentiert durch eine Variable, die die Werte 0 und 1 annehmen kann), dann reicht es auch ganz einfach, folgendes zu schreiben: