Digitale Uhrzeit darstellung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Digitale Uhrzeit darstellung

    Hallo,

    Ich habe in meinen Game eine Uhrzeit, die Stunden und Minuten anzeigt. Das klappt auch ganz gut, nur wird es nicht richtig dargestellt. Richtig müsste z.b. 05:13 stehen, aber ich bekomme nur 5:13 hin. Was fehlt sind die Nullen auf der Uhrzeit. Hat jemand eine lösung für das Problem?
  • Schau Dir mal die string Funktionen in der Hilfe an:
    docs.yoyogames.com/source/dadi…erence/strings/index.html
    (besonders string_replace / string_replace_all)

    Mit string_length kannst du überprüfen ob der jeweilige Wert zweistellig ist und somit bei Bedarf einfach eine 0 hinzufügen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shadowheart ()

  • Hallo! :)
    Ich hab mal ganz schnell was zusammenprogrammiert... Ist vielleicht nicht die schönste Lösung aber das funktioniert.
    Bei Fragen zum Code einfach melden.

    GML-Quellcode

    1. //Deklariere die String-Variablen (Diese Variablen enthalten später den richtig formatierten String)
    2. var minute_string;
    3. var hour_string;
    4. //Minute als String fomatieren (Prüfen ob eine 0 angehängt werden soll)
    5. if (string_length(string(global.minutes)) > 1)
    6. {
    7. minute_string = string(global.minutes);
    8. }
    9. else
    10. {
    11. minute_string = "0" + string(global.minutes);
    12. }
    13. //Stunden als String formatieren (Prüfen ob eine 0 angehängt werden soll)
    14. if (string_length(string(global.hours)) > 1)
    15. {
    16. hour_string = string(global.hours);
    17. }
    18. else
    19. {
    20. hour_string = "0" + string(global.hours);
    21. }
    22. //Zeitangaben zusammenführen und ausgeben
    23. draw_text(x, y, hour_string + ":" + minute_string);
    Alles anzeigen
    LERNE DIE GESAMTE GAME MAKER LANGUAGE IN MEINEM VIDEO-KURS:

  • Hallo elenafiebig.

    In der Game Maker Language gibt es keine "vergebbaren" Datentypen. Zahlen in GML nennt man einfach nur "Real-Numbers" und Zeichenketten bezeichnet man als String. Wahrheitswerte ("true" und "false") bezeichnet man als "bool" (Boolean). Es kann aber jeder beliebige Datentyp in jede Variable gelegt werden, da beim Deklarieren einer Variable kein fester Typ vergeben wird.
    LERNE DIE GESAMTE GAME MAKER LANGUAGE IN MEINEM VIDEO-KURS: